Gyro Tower in Seoul: Dieses Horror-Video vom „Free Fall Tower“ macht Netz sprachlos – doch das ist die wahre Geschichte

Seit einiger Zeit kursiert in den sozialen Medien ein Video, welches scheinbar ein völlig neuartiges Fahrgeschäft zeigt. Was zunächst aussieht, wie ein normaler Free Fall Tower verwandelt sich plötzlich in ein Monstrum, das jedem Menschen mit Höhenangst sofort in Ohnmacht fallen lässt.

Gyro Tower in Seoul: Fahrgeschäft von völlig neuer Bauart?

In dem Clip verdoppelt der Turm seine Höhe, während die Gondel nach oben fährt. Auf etwa halber Höhe fallen die Sitze aus der eigentlichen Gondel heraus und beginnen sich wie in einem Kettenkarussell zu drehen, bis die Halterung ganz oben angekommen sind.

Dort werden die Sitze wieder eingezogen und die Gondel fällt enormer Geschwindigkeit wieder zu Boden. Nach dem ganzen Spektakel versetzt sich das Fahrgeschäft wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurück.

Doch falls du dich bereits auf dieses neue Fahrgeschäft gefreut hast und nach Südkorea aufbrechen wolltest, solltest du dich auf eine Enttäuschung gefasst machen. Denn bei dem Video handelt es sich um eine ziemlich gelungene Fälschung.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Berliner Kult-Club bei Brand völlig zerstört: Feuerwehr verhindert Schlimmeres – Fans in Trauer

Familie macht Traumurlaub auf Bali – zu Hause erlebt sie den Schock ihres Lebens

• Top-News des Tages:

Lidl: Einkauf wird für Kleinkind (2) beinahe zur Todes-Falle – Mutter hat dringende Warnung an alle Eltern

Hund wird mitten in der Innenstadt gegrillt – das steckt hinter der krassen Aktion

-------------------------------------

Scheinbare Mischung aus Kettenkarussell und Freifallturm

Zugegeben, auch für erfahrene Freizeitparkenthusiasten sieht das Ding wirklich erschreckend aus. Doch bei genauerem Hinsehen treten einige Fragen auf.

Wie soll das ganze überhaupt technisch und in Anbetracht der Sicherheitsvorkehrungen umsetzbar sein? Was steckt hinter diesem „neuem“ Freifallturm?

Gelungener Fake um realen Free Fall Tower

Ein ziemlich gelungener Fake. Ein Fahrgeschäft, das dir diesen Thrill bieten kann gibt es derzeit nicht.

+++ Frau geht am Meer spazieren und hört ein Wimmern – was sie findet, entsetzt sie völlig +++

Der Turm steht zwar wirklich im südkoreanischen „Lotte World“-Freizeitpark in Seoul, allerdings handelt es sich dabei nur um einen normalen Free Fall Tower.

Der echte Gyro Drop

Mit 100 km/h geht es im freien Fall nach unten

Wie CNN berichtet, fährt der Gyro Drop die Adrenalinjunkies auf eine Höhe von 70 Metern. Dort rotiert die Gondel eine Runde bevor es mit 100km/h im freien Fall nach unten geht. (db)

 
 

EURE FAVORITEN