Edeka ruft beliebtes Produkt zurück – Kunden entsetzt

Edeka.
Edeka.
Foto: dpa

Edeka hat in dieser Woche einen Produktrückruf herausgegeben, welcher so eher selten vorkommt. Betroffen ist die „Delikatess Schinken Bockwurst“ der Marke „Gut&Günstig“ in der 400g-Packung.

Es sind ausschließlich Edeka-Bockwürste mit dem MHD 13.08.19 und der Veterinärkontrollnummer DE BW 03333 EG betroffen.

Edeka: Bockwurst zurückgerufen – der Grund ist kurios

Werden sonst Produkte zurückgerufen, weil Glassplitter oder Krankheitserreger in den Produkten entdeckt wurden, handelt es sich diesmal um einen Grund, über welchen sich manch einer sogar freuen würde.

In einzelnen Verpackungen kann es vorkommen, dass sich eine Bockwurst mit Käse darin befindet. Edeka weist darauf hin, dass das Produkt qualitativ einwandfrei ist und von Nicht-Allergikern bedenkenlos konsumiert werden kann.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Mutter wirft Bierflasche auf Baby: Dann beginnt eine Gewaltorgie

Youtuberin führt ihren Hund vor – dann tut sie ihm DAS an

• Top-News des Tages:

Leroy Sané: Verletzungs-Schock – ist ER die Alternative zu Sané?

Pietro Lombardi: Eklat in NRW – Veranstalter stocksauer – „Noch nie erlebt!“

-------------------------------------

Edeka: Eingeschlichene Bockwurst mit Käse

Wegen der Inhaltsstoffe Milch und Milchbestandteile wurden Artikel mit dem genannten MHD und der Veterinärkontrollnummer aber dennoch vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Bist du allergisch oder magst keinen Käse, kannst du das Produkt auch ohne Kassenbon gegen volle Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

Trifft es davon nichts auf dich zu: Dann guten Appetit. (db)

 
 

EURE FAVORITEN