Veröffentlicht inPanorama

Diese „Harry Potter“-Stars haben sich getroffen – einen hätten wir kaum erkannt

doc729dykczbh39yzrd8ub_MASTER.jpg
(L-R) Tom Felton, Daniel Radcliffe and Rupert Grint arrive for the premiere of Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 2 at Avery Fisher Hall, Lincoln Center in New York on July 11, 2011. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY NYP20110711202 l r Tom Felton Daniel Radcliffe and Rupert Grint Arrive for The Premiere of Harry Potter and The Deathly Hallows Part 2 AT Avery Fisher Hall Lincoln Center in New York ON July 11 2011 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY NYP20110711202 Foto: imago/UPI Photo
  • Tom Felton und Daniel Radcliffe standen für alle acht Harry-Potter-Filme gemeinsam vor der Kamera
  • Jetzt haben sich die beiden in New York wieder getroffen
  • Auf Instagram gibt es ein neues Foto der beiden – und einer von ihnen hat sich krass verändert

Berlin. 

Wiedersehen von zwei „Harry Potter“-Stars: Tom Felton (31) hat vor kurzem Daniel Radcliffe (29) in New York besucht. Radcliffe spielt dort am Broadway in dem Stück „The Lifespan of a Fact“.

Von 2001 bis 2011 standen die beiden für alle acht Filme der „Harry Potter“-Saga vor der Kamera – Radcliffe als Harry Potter, Felton als dessen Erzfeind Draco Malfoy.

So verfeindet ihre Rollen doch waren, so gut scheinen sich die beiden im richtigen Leben zu verstehen, wie der Instagram-Schnappschuss Feltons von dem Treffen zeigt.

Hätte sich Radcliffe wohl ähnlich stark verändert wie Felton, wir hätten wohl Probleme bekommen, die beiden zuzuordnen. Felton spielte zuletzt in eher weniger bekannten Filmen mit und konzentrierte sich nebenbei auch immer mehr auf seine Musik.

—————————

• Mehr News aus dem Harry-Potter-Universum:

Endlich Klarheit: Neuer Film aus der „Harry Potter“-Welt zeigt schwulen Dumbledore

„Smallville“-Schauspielerin Allison Mack: So wollte sie „Harry Potter“-Star Emma Watson in ihre Sex-Sekte locken

Du wärst gern in Hogwarts zur Schule gegangen? Hier kannst du es heute noch tun

—————————

(ba)