Das aktuelle Wetter Oberhausen 22°C
Festival

Ruhr in Love Oberhausen

Zur Zoomansicht 02.07.2012 | 06:40 Uhr
Ruhr-in-Love - Das "Zehnte Fest"  im Olga-Park in Osterfeld.
Ruhr-in-Love - Das "Zehnte Fest" im Olga-Park in Osterfeld.Foto: Ulla Emig WAZFOTOPOOL

Über 40 000 kamen zum Tanzspektakel Ruhr in Love.

Auf 35 Open-Air-Floors feierten die Fans des Elektrobeats ihr Ruhr-in-Love.

Ulla Emig

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
St. Clemens Oberhausen Sterkrade
Bildgalerie
Kirchenserie
RWO - Saisonstart
Bildgalerie
Regionalliga
Die Blinden
Bildgalerie
Straßentheater
St. Joseph in Oberhausen
Bildgalerie
Kirchenserie
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Deutsche U19 holt EM-Titel
Bildgalerie
U19-EM
Brand in Siegener Lagerhalle
Bildgalerie
Großbrand
"Genuss pur" ist eröffnet
Bildgalerie
Fotostrecke
Großbrand in alter Brandt-Halle
Bildgalerie
Feuerwehr Hagen
Alt-Walsum
Bildgalerie
Rundgang
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
The Last of Us Remastered
Bildgalerie
Action
Ferienspaß
Bildgalerie
Handballcamp
Greenkeeper & the Green
Bildgalerie
Freizeit
WAZ-Mobil in Ellinghorst
Bildgalerie
Stadtteilserie...
Facebook
Kommentare
Aus dem Ressort
Oberhausener Arbeitsamt - Bewerbt euch woanders
Lehrstellen
Die Oberhausener Arbeitsagentur sieht in diesem Jahr praktisch keine Chance mehr, allen Schulabgängern in der Stadt, die eine beruflichen Ausbildungsplatz suchen, eine betriebliche Lehrstelle vor Ort zu vermitteln.
Bilfinger: Erst Neubau in Oberhausen, dann Stellenabbau
Arbeitsplatzabbau
Kaum erfolgte der Umzug ins moderne Bürogebäude am Centro, da werden auch schon wieder Jobs abgebaut. Diesen Widerspruch versucht ein Sprecher des Unternehmens zu erklären.
Stadt Oberhausen bewirbt sich um Akademie
Wirtschaft
Das gemeinsame Weiterbildungsinstituts der Sparkassenverbände Rheinland und Westfalen soll an der Marina realisiert werden. Doch hat es Oberhausen mit zahlreichen Konkurrenten zu tun – unter anderem mit Essen und Mülheim. WFO-Chef Frank Lichtenheld ist jedoch vom Oberhausener Standort überzeugt.
Birkenwanzen plagen Oberhausener
Ungeziefer
Sie sind zwar nur klein, sehen aber recht eklig aus und stinken – erst recht wenn man sie zerdrückt: Birkenwanzen. In diesem Sommer sind sie in Teilen Oberhausens eine rechte Plage. Eine Anwohnerin beschwerte sich — und will sogar zu drastischen Mitteln greifen.
Mit der Fahrradtour nach Dümpten schließt sich der Kreis
Freizeit
Die siebte und letzte Etappe unserer Sommer-Fahrradtour entlang der Stadtgrenze Oberhausens führt vom Ruhrpark in Alstaden nach Dümpten. Auf dem Weg nach Nordosten berühren wir immer wieder Mülheimer Gebiet. Am alten Landwehr-Stadion rollen die Bagger und am Schluss locken die Äpfel des Lepkeshofs.