Tankstelle verkauft Superbenzin für 9,99 Euro

Ein echter Hingucker: der Sprit-Preis von 9,99 Euro pro Liter Superbenzin. (Foto: dapd)
Ein echter Hingucker: der Sprit-Preis von 9,99 Euro pro Liter Superbenzin. (Foto: dapd)
Foto: dapd
Um Kunden vom Tanken abzuhalten hat ein Tankwart in Filderstadt den Spritpreis auf 9,99 Euro hochgesetzt. Dieser Trick kam zwei Kunden teuer zu stehen: Sie tankten 10 und 20 Liter Super und waren verblüfft, als sie die Rechnung sahen.

Filderstadt.. Die Diskussion um Spritpreise treibt seltsame Blüten: In Filderstadt haben zwei Autofahrer an einer Tankstelle einen rekordverdächtigen Benzinpreis gezahlt. Weil nur noch sehr wenig Superbenzin vorrätig war, hatte der Tankwart in der Nacht zum Montag den Literpreis auf 9,99 Euro heraufgesetzt, um Kunden vom Tanken abzuhalten, wie die Polizei mitteilte.

An den Zapfsäulen waren Hinweise angebracht, kein Superbenzin zu tanken. Dennoch tankten zwei Kunden 10 und 20 Liter Super und waren verblüfft, als sie die Rechnung sahen. Trotz aller Empörung mussten sie zunächst die komplette Summe bezahlen und hoffen nun auf eine gütliche Einigung mit der Geschäftsleitung der Tankstelle. (dapd)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen