Aldi-Insider packt aus! Das Ende des Brotbackautomaten war nur der Anfang

Aldi Süd wandelt sich.
Aldi Süd wandelt sich.
Foto: Ulrich Roth / www.ulrich-roth.com / imago/Ulrich Roth

Mühlheim. Aldi Süd setzt seinen Brotbackautomaten vor die Tür – und plant die große Backrevolution, wie du hier noch einmal nachlesen kannst. Künftig sollen frische Backwaren an einer Theke verkauft werden.

Doch das sei nur der erste Schritt, wie ein Aldi-Insider bei „chip.de“ erzählt. Wir klären die wichtigsten Fragen zum Wandel des Supermarktes.

• Deshalb schmeißt Aldi Süd den Brotbackautomaten raus

Der Discounter hat sich auf die Fahne geschrieben, weniger Müll zu produzieren. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Aldi Nord und Aldi Süd die Einweg-Plastiktüte abschafft, wie du hier noch einmal nachlesen kannst. Aldi Nord will darüber hinaus mehr loses Obst und Gemüse anbieten.

Aldi und Lidl: Diese vier Dinge muss man über die Discounter wissen

Aldi und Lidl: Vier Dinge, die man über die Discounter wissen muss.
Aldi und Lidl: Diese vier Dinge muss man über die Discounter wissen

Mit dem Brotbackautomaten und seiner „Einen Moment, bitte“ sagenden Computerstimme sei dagegen vor allem Müll produziert worden, heißt es in dem Bericht. Viele Kunden hätten aus Versehen auf die Tasten des Automaten gedrückt – und seien weitergegangen.

Dadurch seien viele Produkte im Müll gelandet. Am Ende sei das Aus des Automaten eine konsequenter Schritt zu mehr Nachhaltigkeit.

• Gibt es weitere Veränderungen?

Wie „Chip“ berichtet, arbeite Aldi Süd mit „Hochdruck“ an einem modernen Einkaufskonzept, mit dem der Discounter vor allem jüngere Zielgruppen erreichen wolle. Dass es an der neuen Backwaren-Theke Milka-Muffins gibt, ist dabei ein erster Schritt.

---------------

Das könnte dich auch interessieren:

Aldi und Lidl: Nach dem Aus für Plastiktüten gehen die Discounter-Riesen einen Schritt weiter

Aldi bricht ein Rabatt-Tabu – und attackiert damit den Drogeriemarkt dm

---------------

• Werden die Backwaren jetzt teurer?

Trotz der Umstellung müssen Kunden dem Insider zufolge sich nicht auf höhere Preise einstellen. Das Brötchen bleibe wie am Automaten bei 14 Cent. Aldi Süd will mit Rabattaktionen die Kunden an das neue Backkonzept gewöhnen, heißt es.

Bis zu 40 Artikel sollen mit dem neuen Konzept angeboten werden.

• Müssen Filialen wegen des Umbaus schließen?

Das kommt drauf an. Dem Bericht zufolge werden bereits renovierte Filialen an Tagen mit schlechtem Umsatz um die neue Theke erweitert, während noch nicht umgebaute Filialen die „Backwelt“ im Zuge der Renovierung erhalten. (bekö)

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen