Oberhausen

Centro Oberhausen: Mann will sich testen lassen und wird abgewiesen – aus DIESEM Grund

Seit Corona wirkt auch das Centro Oberhausen wie ausgestorben. (Archivbild)
Seit Corona wirkt auch das Centro Oberhausen wie ausgestorben. (Archivbild)
Foto: IMAGO / imagebroker

Oberhausen. Ein Mann wollte sich im Centro Oberhausen auf Corona testen lassen. Nun ärgert er sich gewaltig, über das was er dort erlebte.

++++ Centro Oberhausen: Neue Attraktion im Shopping-Center – eröffnen SIE ihre erste Filiale in Deutschland? ++++

Denn als sich der Mann im Centro Oberhausen testen lassen wollte, gaben ihm Mitarbeiter zu verstehen, dass dies nur mit einem internetfähigen Smartphone möglich wäre.

Centro Oberhausen: Digitalisierung auch im hohen Alter noch wichtig

Wie wichtig Internet auch für Menschen im höheren Alter sein kann, hat nun ein älterer Herr aus Oberhausen gelernt. Er wollte sich dort im Centro testen lassen, doch das lief anders als geplant, wie er der „WAZ“ berichtet.

---------------------------------------------------------------------

Das ist das Centro in Oberhausen:

  • Einkaufszentrum mit über 250 Geschäften und 125.000 Quadratmetern Verkaufsfläche
  • wurde von 1994-1996 gebaut, Kosten: zwei Milliarden DM
  • wurde am 12. September 1996 eröffnet
  • Die Essensmeile „Coca-Cola-Oase“ ist mit 1100 Plätzen die zweigrößte Europas
  • kostenlose Parkplätze für 14.000 Pkw

---------------------------------------------------------------------

++++ Centro Oberhausen macht Ansage zur neuen Corona-Schutzverordnung – Kunden haben eine klare Meinung ++++

Centro Oberhausen: Für's Testen braucht man ein Smartphone

Der ältere Herr berichtet, dass er im Testzentrum abgewiesen worden sei – weil er kein „internetfähiges Smartphone“ besäße.

Und so merkwürdig diese Begründung klingt, dies hätte seine Gründe, hieß es daraufhin von der Stadt Oberhausen. Das habe damit zu tun, dass es den Testzentren an Kapazität und Material fehle, die Testergebnisse auf Papier auszudrucken. Deswegen sei ein internetfähiges Smartphone wichtig, auf dem man den QR-Code, den man anschließend von den Mitarbeitern erhält, einscannen und festhalten könne, so die „WAZ“.

---------------------------------------------------------------------

Mehr Themen zu Centro Oberhausen:

Centro Oberhausen: Technik-Riese kommt! Dieser Konzern will Shop eröffnen

Centro Oberhausen mit wichtiger Neuerung! DAS kannst du jetzt am Einkaufszentrum machen

Centro Oberhausen führt Neuerung ein: Die Reaktionen der Kunden sind gespalten

---------------------------------------------------------------------

Doch was machen älteren Mitmenschen, die kein solches Gerät besitzen? Auch dafür gibt's Alternativen, heißt es aus dem Rathaus. Für diese gebe es Alternativen wie beispielsweise den Besuch von Apotheken oder dem Hausarzt, heißt es in der „“. (ali)