Oberhausen

Centro Oberhausen: Nach der „Game of Thrones“-Ausstellung kommt jetzt DAS

Am Centro Oberhausen wird es bald eine neue lohnenswerte Attraktion geben. (Symbolfoto)
Am Centro Oberhausen wird es bald eine neue lohnenswerte Attraktion geben. (Symbolfoto)
Foto: imago images / blickwinkel

Oberhausen. Riesenrad-Freunde aufgepasst! Am Centro Oberhausen wird bald eine neue Attraktion errichtet!

Ab Oktober wird der Schausteller Oscar Bruch ein neues Riesenrad am Centro Oberhausen aufbauen. Das bestätigte das Centro auf Anfrage von DER WESTEN.

Oscar Bruch ist in Oberhausen kein Unbekannter. Er leitete von 2001 bis 2010 den „Centro Park“. Danach gab er jedoch bekannt, sich wieder mehr auf mobile Freizeitanlagen zu konzentrieren. Sein „Sky Lounge Wheel“ mit den geschlossenen Gondeln und der stattlichen Beleuchtung ist seit der Expo 2000 in Hannover weltbekannt.

Centro Oberhausen: Bald steht hier wieder ein Riesenrad

Im September bringt der Schausteller ein Riesenrad nach Oberhausen, welches diesen Namen wahrlich verdient. In 55 Metern Höhe und geschlossenen Kabinen werden Besucher eine traumhafte Aussicht über das Gelände haben.

Und du wirst ziemlich lange die Gelegenheit haben, eine Fahrt in dem Rad mitzumachen. Ab dem 15. September soll der Aufbau beginnen und am 3. Oktober bereits die erste Fahrt stattfinden. Ab dann soll sich das Rad bis Januar täglich drehen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Oberhausen: Mann rast durchs Zentrum und wird geblitzt – seine Ausrede ist unglaublich

Hessen: Gondel stürzt 50 Meter in die Tiefe – mehrere Tote

• Top-News des Tages:

Donald Trump: Dieses krasse Bild widerlegt ein hartnäckiges Gerücht über den US-Präsidenten

Schwägerin von Michael Schumacher teilt Foto: Fans haben irren Verdacht

-------------------------------------

Perfekt im Zeitraum des Weihnachtsmarktes

In diesem Zeitraum wird sich den Besuchern ein tolles Bild liefern, denn ab dem 15. November öffnet der Weihnachtsmarkt am Centro Oberhausen seine Pforten.

Stehen soll das Riesenrad an einem bekannten Ort. Direkt neben dem „Legoland Discovery Center“, dort wo im vergangenen Jahr noch die Wanderausstellung von „Game of Thrones“ zu besichtigen war. Hier kannst du mehr über die Ausstellung erfahren.

Zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen ist bislang noch nichts bekannt. (db)

 
 

EURE FAVORITEN