Veröffentlicht inMülheim

Mülheim: Jugendliche über zehn Tagen vermisst! Jetzt gibt es Neuigkeiten

Dortmund Nordstadt.jpg
Erneuter Schockanruf in Duisburg! (Symbolbild) Foto: IMAGO / Dominik Kindermann

Mülheim. 

Vermisste Person aus Mülheim! Eine Jugendliche wurde knapp zwei Wochen lang nicht gesehen.

Die Polizei Essen und Mülheim bat die Öffentlichkeit um Mithilfe. Jetzt gibt es gute Nachrichten.

Mülheim: Jugendliche über 10 Tagen vermisst

Die 13-Jährige verließ am 24. Oktober die Wohnung ihrer Eltern in Mülheim und war lange nicht zurückgekehrt. Wenige Tage später meldete ihre Mutter die Tochter als vermisst.

—————

Einige Fakten über die Stadt Mülheim an der Ruhr:

  • wurde 1093 erstmals urkundlich erwähnt, 1808 wurden die Stadtrechte verliehen
  • liegt zwischen Duisburg, Essen und Düsseldorf
  • hat 170.632 Einwohner (Stand: Dezember 2019), besteht aus neun Stadtteilen in drei Stadtbezirken
  • Oberbürgermeister ist Marc Buchholz (CDU)

—————

Es gab einen Hinweis darauf, wo sich das Mädchen die vergangenen zwei Wochen aufgehalten haben könnte, und zwar in Wuppertal. Dort wurde die 13-Jährige bereits zuvor mehrmals gefunden.

Am Freitag ist sie genau hier wieder von Polizisten aufgegriffen worden. Sie ist nach Angaben der Polizei unverletzt und wohlauf und konnte zurück zu ihren Eltern gebracht werden.

—————

Weitere News aus Mülheim:

Mülheim: Frau macht schlimme Entdeckung am Grab ihrer Mutter – „Sauer und menschlich enttäuscht“

Mülheim: Polizisten entdecken putzige Welpen am Bahnhof – doch sie teilen ein trauriges Schicksal

Mülheim: Anwohner hören Schüsse in Halloween-Nacht und sehen viel Blaulicht – das war passiert

—————

Überfall in Mülheim

In Mülheim wurde eine Tankstelle überfallen! Und der Täter hatte sogar eine Waffe bei sich. Wie die Sache ausging, erfährst du hier >>>