Veröffentlicht inMülheim

Früher Schwimmerin, jetzt hat sie Leukämie. Lena (16) braucht deine Hilfe – Hier kannst du dich typisieren lassen

lena2.jpg
Foto: Susanne Walner
  • Lena Oberdörster aus Mülheim hat Leukämie
  • Nach ihrer Chemo braucht sie eine Stammzellenspende
  • Deshalb kannst du dich Donnerstag an ihrer Schule typisieren lassen

Mülheim. 

Die Diagnose kam wie ein Schock. Lena, 16 Jahre alt, begeisterte Schwimmerin. Und dann: Leukämie. Die Mülheimerin hatte drei Wochen zuvor noch ihren letzten Schwimmwettkampf gehabt. Nun kämpft sie im Krankenhaus mit Chemos gegen ihre schlimme Krankheit.

Weil sie nach der Therapie auch noch eine Stammzellenspende braucht, veranstaltet ihre Schule am Donnerstag eine Typisierung. Das berichtet die WAZ.

Lena verliert 11 Kilo bei der Chemo

„Für unsere Familie ist eine Welt zusammengebrochen. Lenas und unser Leben änderte sich von heute auf morgen schlagartig“, erzählt Vater Marc Oberdörster von belastenden Krankenhausalltag. 11 Kilo hat Lena alleine bei der ersten Chemo verloren.

Die Heilungschancen von Lena sind gut. Wenn sich ein geeigneter Spender findet. Deshalb hofft die Familie auf viele Freiwillige, die sich typisieren lassen. Ein schmerzloser Wangenabstrich und schon könntest du Lenas Lebensretter sein.

Den ganzen WAZ-Artikel kannst du hier nachlesen

Sie braucht deine Hilfe

Dafür musst du nur am Donnerstag, 6. April, zwischen 16 bis 20 Uhr zum Gymnasiums Heißen an der Kleiststraße 50-52 kommen.

Oder du bestellst dir übers Internet ein Typisierungsset: Bei der KMSZ auf www.kmsz.de oder der DKMS auf www.dkms.de.