Gelsenkirchen

Weihnachtsmarkt Gelsenkirchen: Blau-weiße Tanne und Glühweinpreise – hier gibt's alle Infos

Die blau-weiße Tanne aus Leuchtkugeln steht präsent auf dem Gelsenkirchener Weihnachtsmarkt.
Die blau-weiße Tanne aus Leuchtkugeln steht präsent auf dem Gelsenkirchener Weihnachtsmarkt.
Foto: Funke Foto Services

Gelsenkirchen. Der Weihnachtsmarkt in Gelsenkirchen besticht jedes Jahr vor allem durch den blau-weißen Baum aus gigantischen Lichtkugeln in der Innenstadt.

Und auch dieses Jahr funkelt er wieder, obwohl er nicht bei allen Gelsenkirchenern auf Gegenliebe stößt.

Das Wichtigste zuerst: die Öffnungszeiten

  • Der Weihnachtsmarkt in Gelsenkirchen-City öffnet vom 22. November bis zum 23. Dezember
  • Der in der Buerschen Innenstadt eröffnet bereits am 21. November und dauert ebenfalls bis zum 23. Dezember
  • Totensonntag geschlossen
  • Montag bis Samstag von 11 bis 22 Uhr, sonntags von 12 bis 19 Uhr

Doch es gibt eine Neuerung im Konzept: Anstatt in der gesamten Innenstadt findet der Weihnachtsmarkt nur noch auf dem Heinrich-König-Platz und dem Neumarkt statt.

>>> Weihnachtsmarkt Essen: Öffnungszeiten und Glühweinpreise – hier gibt es alle Infos

Jeden Freitag und Samstag gibt es auf der ELE-Bühne auf dem Heinrich-König-Platz Live-Musik. Außerdem besucht der Nikolaus den Weihnachtsmarkt in der City am 6. Dezember und wird an alle Kinder ein kleines Geschenk verteilen.

Außerdem gibt es in Gelsenkirchen an jedem Adventssonntag ein spezielles Programm für Familien und Kinder. In einer Fotobox können Fotos geschossen, beim Weihnachtsbasteln Souvenirs oder auch Geschenke gebastelt werden.

>>> Dortmund: Weihnachtsmarkt hat einen neuen Namen – SO heißt er ab sofort

So viel kostet der Glühwein

Der Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt in Gelsenkirchen kostet zwischen 2,50 Euro und 4 Euro. (fb)

>>> Weihnachtsmarkt Duisburg: Der vegane Teil wird noch größer – und es gibt eine schlechte Nachricht

 
 

EURE FAVORITEN