Veröffentlicht inGelsenkirchen

Umsonst und draußen! Captain Jack kommt nach Gelsenkirchen – allerdings als kleine Mogelpackung

Captain Jack.jpg
Bruce Lacy tritt als „Captain Jack“ beim Sommerfest Schloss Berge 2017 auf. Foto: Jens Kalaene / dpa
  • Der Headliner des Sommerfestivals Schloss Berge 2017 steht fest
  • Captain Jack tritt am Berger See auf
  • Die klassische Besetzung gibt es aber schon seit Jahren nicht mehr

Gelsenkirchen. 

Hey yo, aufgepasst! Captain Jack kommt nach Gelsenkirchen-Buer. Die Eurodance-Band tritt als Headliner des Sommerfestivals Schloss Berge am 15. Juli 2017 auf.

Der Veranstalter verkündete am Freitagnachmittag auf seinem Facebook-Auftritt, „keine Kosten und Mühen gescheut“ zu haben, „um die 90er zurück an den Berger See“ zu holen. Wie immer musst du für das Festival keinen Eintritt zahlen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Wermutstropfen für Fans der ersten Stunde

Wenn du dich schon auf Franky Gee und Liza da Costa gefreut hast, wirst du allerdings enttäuscht werden. Das Duo, das sein Album „The Mission“ (u.a. mit dem Song „Captain Jack“) millionenfach verkaufte, hatte sich bereits im Jahr 1998 getrennt.

Sänger Franky Gee (✝43) verstarb dann 2005 an den Folgen einer Hirnblutung. Anschließend lag das Musikprojekt Captain Jack brach.

Captain Jack covert Captain Jack

Doch im Sommer 2008 ging die Band wieder an den Start. Neuer Frontmann ist seitdem Bruce Lacy (54). Zusammen mit Sängerin Michelle Stanley geht der US-Amerikaner mit neuen Songs, zum Beispiel vom Album „Captain Jack is back“, auf die Bühne.

Allerdings zaubert das neue Duo auch die alten Songs seiner Vorgänger aus dem Hut. Also mach dich gefasst auf eine gesunde Portion „Captain Jack“ am zweiten Tag des dreitägigen Festivals am Berger See.

Zweiter Headliner neben Captain Jack ist auch in diesem Jahr wieder Olaf Henning. Nach zahlreichen Auftritten bei vergangenen Sommerfesten am Berger See gehört der Schlagersänger praktisch schon zum Inventar.

(ak)

Weitere Themen:

Heftige Sturm-Schäden in Gelsenkirchen – Baum stürzt auf fahrendes Auto – Feuerwehr im Dauereinsatz

Getarnte Räuber dringen in Gelsenkirchener Wohnung ein und ziehen die Waffe

Kreuz in Arm geritzt, gebissen und geschminkt: Trio misshandelt Mann in Gelsenkirchen