Veröffentlicht inGelsenkirchen

Schalke-Fan pinselt Gesicht von Rudi Assauer auf seine Garage – und die Twitter-Gemeinde feiert ihn dafür

picture-139437849.jpg
Soll Ehrenbürger der Stadt Herten werden: Ex-Schalke-Manager Rudi Aussauer. Foto: Martin Möller

Gelsenkirchen. 

Manch ein Schalke-Fan ist nicht nur seinem Verein treu, sondern auch ehemaligen Managern. Einer hat den Verein und die Menschen besonders geprägt: Rudi Assauer. Der Mann mit der Zigarre ist 2006 an Alzheimer erkankt, schied aus dem öffentlichen leben aus.

Für manche Fans bleibt er wohl der größte Macher, den es auf Schalke jemals gegeben hat.

So wie für Twitter-User Frank. Er hat Rudi Aussauers Konterfei auf seiner Garage in Überlebensgröße gepinselt. Mit viel Liebe zum Detail ziert das Gesicht der Schalker Kultfigur die Garage, der Hintergrund ist königsblau gestrichen, die Zigarre darf natürlich nicht fehlen.

Dazu der Spruch: „Schalke, wir leben dich.“

Und die Twitter-Gemeinde feiert ihn dafür. Und sie feiert Rudi Assauer, betitelt ihn als „Super Manager“, als jemanden, „den Schalke wohl in der Form nie wiederfinden wird.“ (fb)