"Rock im Revier" - Metallica, Kiss und Muse auf Schalke

Metallica sollen in Gelsenkirchen bei "Rock im Revier" spielen.
Metallica sollen in Gelsenkirchen bei "Rock im Revier" spielen.
Foto: Ilja Höpping / Funke Foto Services
Die Schalke-Arena bekommt ein neues Festival. "Grüne Hölle Rock" wandert vom Nürburgring nach Gelsenkirchen und soll künftig "Rock im Revier" heißen.

Gelsenkirchen.. Aus für das Musikfestival "Grüne Hölle Rock" am Nürburgring - es wechselt als "Rock im Revier" nach Schalke. Das teilte der Konzertveranstalter Deag am Donnerstag mit. Dies ist ein neuer Rückschlag für den Nürburgring, wo das Festival im Mai erstmals über die Bühne gehen sollte. Eigentlich sollte das Festival vom 29. bis 31. Mai an der Eifelrennstrecke steigen - als Ersatz für "Rock am Ring", das ins nahe Mendig gezogen ist und kurze Zeit später über die Bühne gehen wird.

"Die einen von euch werden sich sicher freuen, die anderen traurig und enttäuscht sein – wir sind jedoch froh, dass wir das Festival retten konnten und überhaupt stattfinden kann", teilt der Veranstalter Deag via Facebook mit. Als Headliner für das Rock-Festival hat sich die "Grüne Hölle" große Namen wie Muse, Kiss, Metallica, Faith No More, Incubus, Limp Bizkit, Within Temptation und Judas Priest gesichert.

Fans des Rock-Festivals sind enttäuscht

Bei den Fans kommt die Nachricht überwiegend gar nicht gut an: "Danke für nichts!", kommentiert einer auf Facebook. Ein anderer Nutzer schreibt: "Das war es mit dem Ring! Ich tausche garantiert nicht Open Air gegen Halle... vor allem nicht Schalke! Rock im Pott war schon ne riesen Verarsche und Enttäuschung!"

Vereinzelt gibt es auch Lob für den Versuch, das Festival zu retten. "Danke, dass ihr das Festival retten konntet!!!", schreibt ein User. "Ich freue mich auf Schalke!"

Hintergrund des Umzugs ist ein Streit von Veranstalter Deag mit der Capricorn Nürburgring GmbH. Entgegen der vertraglichen Vereinbarungen habe sich der Ringbetreiber bisher "zu keinem Zeitpunkt an den Zahlungen für Künstlergagen und Werbemaßnahmen beteiligt", hieß es seitens der Deag. Auch CNG-Sprecher Pietro Nuvoloni hatte zuvor einen Konflikt bestätigt: "Es ist in der Tat so, dass wir einen Streit um die Kosten haben."

Tickets für "Der Ring - Grüne Hölle Rock" gelten auch für "Rock im Revier"

"Die Tatsache, dass das für Ende Juli geplante Formel 1 Rennen vom Veranstalter abgesagt wurde, war darüber hinaus keine vertrauensbildende Maßnahme", heißt es in einer Deag-Erklärung.

Alle Karten für "Der Ring - Grüne Hölle Rock" gelten laut Deag für "Rock im Revier" im Innenraum. Fans könnten ihre Karten auch für das Festival "Rockavaria" in München umtauschen oder dort zurückgeben, wo sie gekauft wurden. Tickets für "Rock im Revier" kosten im Vorverkauf 69 Euro. Wer alle drei Tage hin will, zahlt 179 Euro. (we/dpa)

Diese Bands treten bei "Rock im Revier" auf Schalke auf

Line up am Freitag, 29. Mai

  • Metallica
  • Faith No More
  • Within Temptation
  • ... And You Will Know Us By The Trail of Dead
  • Anathema
  • Any Given Day
  • Black Tongue
  • Grave Pleasures
  • Decapitated
  • Deez Nuts
  • Dir En Grey
  • Emmure
  • Eskimo Callboy
  • Exodus
  • Gojira
  • Hatebreed
  • Kreator
  • Meshuggah
  • Rise Of The Northstar
  • Stick To Your Guns
  • Testament
  • Unearth

Line up am Samstag, 30. Mai

  • Muse
  • Incubus
  • Limp Bizkit
  • The Hives
  • Arcane Roots
  • Babymetal
  • Blackberry Smoke
  • Bonaparte
  • Brant Bjork
  • Chevelle
  • Eisbrecher
  • Kvelertak
  • Orange Goblin
  • Orchid
  • Paradise Lost
  • Poets Of The Fall
  • Purson
  • Saint Vitus
  • The Picturebooks
  • Triggerfinger
  • Truckfighters

Line up am Sonntag, 31. Mai

  • Kiss
  • Judas Priest
  • Airbourne
  • Five Finger Death Punch
  • Accept
  • Anti-Flag
  • Beyond The Black
  • Black Map
  • Blitz Kids
  • Dr. Living Dead!
  • Epica
  • Gallows
  • Hang The Bastard
  • Hellyeah
  • Ignite
  • Kissin' Dynamite
  • La Dispute
  • Mad Caddies
  • Sick Of It All
  • The Darkness
  • The Dead Daisies
  • Toxpack
  • Turbonegro

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel