Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Schwimmbad-Streit eskaliert! Jugendliche gehen aufeinander los – plötzlich zückt einer ein Messer

Die besten Wasserspielplätze im Revier

Die besten Wasserspielplätze im Revier

Planschen, matschen und erfrischen: Auf den besten Wasserspielplätzen im Revier ist Spaß garantiert

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Schockierende Szenen in Gelsenkirchen!

Dort ist in einem Freibad ein Streit unter Jugendlichen eskaliert. Die Polizei in Gelsenkirchen musste sofort anrücken.

Gelsenkirchen: Jugendliche geraten aneinander

Das Sportparadies im Gelsenkirchener Stadtteil Erle wurde am Samstag zum Schauplatz einer heftigen Auseinandersetzung. Gegen 16.40 Uhr haben sich dort mehrere Jugendliche versammelt, um gegeneinander anzutreten.

------------------------------------

Das ist die Stadt Gelsenkirchen:

  • Stadtteil Buer 1003 erstmals urkundlich erwähnt
  • Rund 260.000 Einwohner, fünf Stadtbezirke und 18 Stadtteile, elftgrößte Stadt in NRW
  • Heimatstadt des Bundesligisten FC Schalke 04
  • Wahrzeichen unter anderen: Zoom Erlebniswelt, Wissenschaftspark Rheinelbe, Sport-Paradies
  • Oberbürgermeisterin ist Karin Welge (SPD)

------------------------------------

Laut Polizei gerieten die jungen Männer danach ein zweites Mal in der Umkleide aneinander.

Gelsenkirchen: Polizei strebt Strafverfahren an

Dabei soll einer der Beteiligten ein Küchenmesser bei sich getragen haben. Dieses wurde nach dem Einsatz von dem Bademeister gefunden und vom Beamten sichergestellt.

------------------------

------------------------

Bei der Schlägerei wurden zwei Jugendliche verletzt. Ein 16-jähriger Gelsenkirchener wurde in ein Krankenhaus begleitet, ein 14-Jähriger wurde vor Ort von den Rettungskräften versorgt.

------------------------

Weitere News aus Gelsenkirchen:

------------------------

Aktuell ermittelt die Polizei. Außerdem wird ein Strafverfahren eingeleitet. (neb)