Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Frauengruppe lockt Mädchen (15) in Hinterhalt und schlägt es zusammen

Eine junge Frauengruppe hat ein 15-jähriges Mädchen zusammengeschlagen. (Symbolfoto)
Eine junge Frauengruppe hat ein 15-jähriges Mädchen zusammengeschlagen. (Symbolfoto)
Foto: imago images / STPP

Gelsenkirchen. Was für eine fiese und schreckliche Masche! Eine Bekannte aus der Schule hat ein Mädchen (15) aus Gelsenkirchen am Donnerstagabend angerufen, um sich mit ihr zu verabreden. Doch dort angekommen wurde das Kind zusammengeschlagen.

Mit mehreren Schulfreundinnen wolle man sich gegen 19 Uhr an einem Supermarkt an der Ückendorfer Straße in Gelsenkirchen treffen. Doch als sie eintraf, erwarteten etwa zehn junge Mädchen und Frauen im Alter von 15 bis 20 Jahren die 15-Jährige.

Gelsenkirchen: Frauengruppe schlägt 15-Jährige zusammen

Sie umringten ihr Opfer und gingen es verbal an. Doch dabei blieb es nicht. Denn „kurze Zeit später schlug und trat die Gruppe die 15-Jährige und entwendete ihr das Mobiltelefon“, wie die Polizei am nächsten Morgen mitteilt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Ikea stoppt Offensive im Ruhrgebiet: Das ist der Grund für den Rückzug

NRW: Junge Frau (27) nimmt Ibuprofen – dann steht ihr Leben auf der Kippe

• Top-News des Tages:

Hund: Frau geht mit ihrem kleinen Hund Gassi – doch das hätte tödlich enden können

Schwägerin von Michael Schumacher zeigt Foto: Fans haben irren Verdacht – Sensation!

-------------------------------------

Das Mädchen flüchtete anschließend über die Ückendorfer Straße Richtung Norden. Polizeibeamte brachten den leicht verletzten Teenager schließlich nach Hause.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Angaben zu dem Überfall machen können.

So werden die Tatverdächtigen beschrieben:

  • Sie waren zwischen 15 und 20 Jahre alt.
  • Eine der Frauen hatte ein gelbes Oberteil an.

Polizei sucht Hinweise

Wenn du Hinweise geben kannst, dann wende dich an die Polizei unter 0209/365-8112 oder 0209/365-8240. (js)

 
 

EURE FAVORITEN