Großes Fragezeichen hinter Merkels Auftritt in Essen

Ob Angela Merkel am Dienstag in Essen auftritt, ist ungewiss.
Ob Angela Merkel am Dienstag in Essen auftritt, ist ungewiss.
Foto: dpa
Nach dem Skiunfall der Bundeskanzlerin ist bislang ungewiss, ob Angela Merkel am kommenden Dienstag nach Essen kommt. Eigentlich sollte sie eine Rede zur Energiewende bei der Veranstaltung „Der Phönix fliegt!“ in der Philharmonie halten. Die Organisatoren haben noch keine Antwort aus dem Kanzleramt.

Essen. Der Skiunfall von Kanzlerin Angela Merkel macht nicht nur der Regierungsarbeit in Berlin einen Strich durch die Rechnung, er könnte auch Pläne in Essen durcheinanderwirbeln. Merkel soll eigentlich kommenden Dienstag auf der Veranstaltung „Der Phönix fliegt!“ in der Philharmonie eine Rede zur Energiewende halten.

Doch nach dem Unfall, bei dem sich Merkel einen Anbruch am Becken zuzog, ist ihr Kommen fraglich. Die Essener Organisatoren hatten zwar versucht, mit dem Kanzleramt Kontakt aufzunehmen.

Bislang habe man noch keine Absage, hieß es lediglich. „Der Phönix fliegt!“ ist eine Kooperation des Politischen Forums Ruhr und des Initiativkreises Ruhr. Nach Angela Merkels Rede ist eine Podiumsdiskussion u.a. mit Ulrich Grillo, BDI-Präsident, und Bundesminister a.D. Klaus Töpfer geplant.