Essen: Männer brechen in Moschee ein – was sie dort tun, ist ekelhaft

Essen: Männer klauen Spendenbox in Moschee in Essen. (Symbolbild)
Essen: Männer klauen Spendenbox in Moschee in Essen. (Symbolbild)
Foto: Foto: imago images / CHROMORANGE

In zwei Moscheen in Essen sind in der Nacht zu Montag, am 14. Oktober, drei Männer eingebrochen.

In der Merkez Camii Zentralmoschee und der Al-Faruq Moschee entwendeten sie Spendengelder.

Essen: Einbrecher klauen Spendenbox

Die drei Täter entwendeten in den Moscheen in den Stadtteilen Altendorf und im Nordviertel Spendengelder im vierstelligen Eurobereich.

-------------------------------------

• Top-News des Tages:

„Bauer sucht Frau“: Gegen's Gesetz! DIESE Szenen hätten nie gezeigt werden sollen

Royals: Prinz Charles mit dieser traurigen Botschaft – „Meine Frau und ich haben ...“

Flughafen Düsseldorf: Mann spricht Urlauber an – dann geht der Alptraum los

-------------------------------------

In der Zeit von 3.20 bis 3.40 Uhr, brachen die drei Männer wohl in die Al-Faruq Moschee ein. Die Polizei Essen veröffentlicht jetzt zwei Bilder der Überwachungskamera, auf denen die unbekannten Täter zu sehen sind.

Bilder von unbekannten Tätern veröffentlicht

Die Polizei sucht nun mit den Fotos der Überwachungskamera nach den mutmaßlichen Tätern. Wenn du Angaben zu den Personen auf den Fotos machen kannst, melde dich bitte bei der Polizei Essen, unter 0201/829-0.

 
 

EURE FAVORITEN