Essen

Essen: Nach Hochwasserschäden an der Ruhr – Stadt teilt jetzt diese wichtigen Infos

Aufräumarbeiten nach dem Hochwasser am Samstag in Essen-Kupferdreh. Die Regenfälle haben die Seen, Bäche und Flüsse des Ruhrgebiets über die Ufer treten lassen. Wo du jetzt Hilfe bekommst, erfährst du hier.
Aufräumarbeiten nach dem Hochwasser am Samstag in Essen-Kupferdreh. Die Regenfälle haben die Seen, Bäche und Flüsse des Ruhrgebiets über die Ufer treten lassen. Wo du jetzt Hilfe bekommst, erfährst du hier.
Foto: Socrates Tassos / FUNKE Foto Services

Essen. Nach der Hochwasser-Katastrophe in NRW ist die Spendenbereitschaft auch in Essen groß. Doch nicht nur Spenden werden dringend benötigt, auch vom Unwetter Betroffene suchen händeringend nach Ansprechpartnern und Hilfe. Die Stadt hat nun eine Übersicht für alle Bürger erstellt.

Die Stadtverwaltung Essen hat bei Facebook einen kleinen Überblick mit den wichtigsten Telefonnummern zusammengefasst.

Essen: Stadtverwaltung mit wichtiger Info an die Bürger

Du hast einen vollgelaufenen Keller? Oder deine Wohnung steht unter Wasser? Dann wählst du natürlich die 112 für die Feuewehr. Aber was ist, wenn man keinen Strom hat, wenn die Straße vor deiner Haustür kaputt ist oder wenn du deine zerstörten Möbel und Elektrogeräte beseitigen musst? Die Antwort findest du hier:

Auch haben viele Menschen sicher Tiere in Not gesehen. Für solche Fälle hat die Stadt derzeit das Bürgertelefon unter 0201 - 123 - 8888 geschaltet, welches du von 10 bis 17 Uhr erreichst.

---------------

Das ist die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

---------------

+++ Essen: Deilbach reißt Tanklaster in die Tiefe – Bundeswehr kommt nach Hochwasser-Katastrophe in die Revierstadt +++

Mehr Informationen findest du auf der Homepage der Stadt Essen. Dort gelangst du auch zu den Spendemöglichkeiten und den Hilfsangeboten und Informationen zu Hochwasserschäden oder Hilfen für Unternehmen.

Alle älteren Infos zur Hochwasser-Katastrophe in Essen findest du in unserem News-Blog >>>

Über die aktuelle Nachrichten-Lage zur Flut-Katastrophe in NRW berichten wir hier >>> (js)