Veröffentlicht inEssen

Essen: Perversling entblößt sich vor Frau in S-Bahn – dann wird es noch ekliger!

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Essen. 

Widerliche Tat in Essen!

Am Dienstagabend soll sich gegen 19 Uhr ein Mann (32) in einem Zug nach Essen vor einer jungen Frau (22) entblößt haben. Eklig genug, doch dabei ist es nicht geblieben.

Essen: Perversling entblößt sich vor Frau in S-Bahn – dann wird es noch ekliger!

Denn laut Polizei hat der Mann dann auch noch vor den Augen der 22-Jährigen aus Essen angefangen zu onanieren.

Das Opfer hat daraufhin auf der Fahrt von Düsseldorf nach Essen über den Notruf die Bundespolizei alarmiert. Die Frau soll in der S6 gemeinsam mit dem Täter in einer Vierer-Sitzgelegenheit gesessen haben.

————————

Mehr News aus dem Ruhrgebiet:

++ Dortmund: Du willst ein Haus oder eine Wohnung kaufen? Immobilien-Makler verrät die 7 wichtigsten Tipps ++

++ Zoom Gelsenkirchen mit wunderbaren Neuigkeiten – Tier kämpft sich ins Leben zurück ++

————————

Bundespolizisten haben das Opfer im Essener Hauptbahnhof empfangen und konnten aufgrund der guten Täterbeschreibung den Mann stellen und vorläufig festnehmen.

————————-

Weitere Top-Themen:

++ Die Geissens (RTL2): Robert Geiss wird deutlich – „Ich lasse mich scheiden“ ++

++ Formel 1: Jetzt ist Schluss! F1-Sportdirektor greift knallhart durch ++

++ Pietro Lombardi: Erwischt? Und zwar ausgerechnet mit IHR! ++

————————-

Jetzt hat die Bundespolizei Videoaufzeichnungen aus der S-Bahn angefordert und leitet gegen den Finnen ein Ermittlungsverfahren wegen exhibitionistischer Handlungen ein. (mg)