Duisburg

Junge (12) mit „auffällig hübschem Gesicht“ reißt Seniorin goldenen Stecker vom Ohr

Der erst 12-jährige Dieb soll der Seniorin den Schmuck vom Ohrläppchen gerissen haben.
Der erst 12-jährige Dieb soll der Seniorin den Schmuck vom Ohrläppchen gerissen haben.
Foto: Imago (Symbolbild)

Duisburg. Ein ganz schön junger - und wohl hübscher - Bursche soll einer Seniorin (71) ihren goldenen Stecker vom Ohr gerissen haben.

Der ungefähr 12-Jährige soll sich im Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Hultschiner Straße den Schmuck der Frau geschnappt haben. Anschließend rannte er davon.

Die Seniorin verletzte sich nicht, hatte jedoch Schmerzen an den Ohrläppchen.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Frost im Anmarsch! So wird das Wetter nach Rosenmontag in Essen, Bochum, Duisburg und Co.

Grippewelle auf dem Höhepunkt – So schwer hat es das Ruhrgebiet bisher erwischt

• Top-News des Tages:

Zweifache Mutter spurlos verschwunden - sie gilt als sehr zuverlässig

Gefährlicher Zwischenfall beim Oberhausener Kinderkarnevalszug: Statt Kamelle wurde plötzlich etwas ganz anderes geworfen

-------------------------------------

Junge (12) soll auffällig hübsches Gesicht haben

Der Junge wurde anschließend folgendermaßen beschrieben: Schlank, 1,60 Meter groß und kurze schwarze Haare. Er hatte eine gepflegte Erscheinung und ein auffälliges hübsches Gesicht.

Der Räuber trug eine dunkelgraue Jacke.

Hast du etwas gesehen? Dann wende dich an die Polizei unter der Nummer 0203/280 0. (mb)

 

EURE FAVORITEN