Duisburg

Das Wetter ist mies und du hast richtig Bock auf Kino? Dann fahr bloß nicht nach Duisburg!

Bei der Star-Wars Premiere waren den Zuschauern die Preise noch egal. Doch eigentlich kostet ein Kinoticket in Duisburg so viel wie sonst nirgends in Deutschland.
Bei der Star-Wars Premiere waren den Zuschauern die Preise noch egal. Doch eigentlich kostet ein Kinoticket in Duisburg so viel wie sonst nirgends in Deutschland.
Foto: Imago

Ein Preisvergleichsportal hat die Kino-Preise in Großstädten verglichen

Ergebnis: In Duisburg kostet ein Film-Ticket am meisten, Dortmund ist am billigsten

Schon bei einer Fahrt in die Nachbarschaft kannst du richtig Kohle sparen

Duisburg. Wenn das Wetter so richtig scheiße wird, gibt es kaum was besseres als einen Kinoabend mit Freunden.

Doch halt! Wenn du vor hattest, in Duisburg den aktuellen Hollywood-Streifen zu gucken, solltest du das vielleicht noch einmal überdenken. Denn: Die Eintrittspreise dort sind deutschlandweit die teuersten.

Der Pott kann teuer - aber auch richtig billig

Das Preisvergleichsportal „Gutscheinsammler.de“ hat nämlich mal ausgerechnet, was du in den Multiplex-Kinos in den Großstädten im Schnitt für deine Kinokarte bezahlst. An einem normalen Tag, aber auch am Kinotag, der meist mit Schnäppchentarifen locken will.

Das Ergebnis: Im Pott gibt es die teuersten, aber auch die billigsten Tickets zu ergattern. Ganz oben im Ranking: Duisburg. 10,30 Euro bezahlst du da für eine normale Vorstellung ohne Aufpreis für 3D-Effekte oder Überlänge. Selbst am Kinotag sind es noch 8,20 Euro - und damit mehr ist es in jeder anderen deutschen Stadt.

Dortmund ist das Kino-Mekka

Zum Vergleich: In Köln sind es 8,80 Euro, in Düsseldorf 9,13 Euro, selbst in München oder Berlin bezahlst du nur 8,80 Euro und 8,53 Euro für deine Karte.

Doch bevor du aber als Duisburger jetzt denkst: Kino geht nur noch in Kombination mit einem Städte-Trip. Keine Sorge, der Pott kann auch billig - und wie: Das günstigste aller Tickets gibt es nämlich in Dortmund. 7,65 Euro zahlst du da im Schnitt.

Sparen geht schon in der Nachbarstadt

Sparen kannst du auch ums Eck. In Essen und Bochum bezahlst du 9,45 Euro und 9,93 Euro.

Und dann gibt es ja auch noch viele tolle Programm-Kinos, in denen es noch günstiger wird.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen