Veröffentlicht inDortmund

Tierheim Dortmund steckt in Notlage und hat jetzt diese wichtige Bitte

Ein Tierheim in Dortmund befindet sich in einer akuten Notlage und bittet nun Tierfreunde der Stadt um ihre Hilfe.

Hund im Tierheim hinter Gittern, Frau sitz vor ihm und er sieht sich durchs Gitter an
u00a9 IMAGO / Oliver Schaper

Süße Dortmunder Tierheim-Labradore dürfen noch nicht zu ihren Familien

Süße Dortmunder Tierheim-Labradore dürfen noch nicht zu ihren Familien

Ein Tierheim in Dortmund steckt in akuten Schwierigkeiten. Etliche Mitarbeiter fallen zurzeit aufgrund von Krankheit weg und so schnell kann die Organisation nicht für Ersatz sorgen. Das bedeutet nun Einschränkungen für die Tierfreunde in der Stadt.

Um in Notfällen trotzdem zur Stelle sein zu können, bittet das Tierheim in Dortmund die Stadtbewohner nun um ihre Mithilfe. In einigen Fällen müssen sie jetzt selbst aktiv werden.

Tierheim Dortmund in Not – so kannst du helfen

„Achtung: Eingeschränkter Notdienst für vier Wochen“, teilt die Tierschutzorganisation Arche 90 e.V. auf Facebook mit. Aktuell seien viele Einsatzfahrer krank und würden deshalb ausfallen. Darum könne das Tierheim einen zentralen Service nicht mehr anbieten. „Deshalb müssen wir unseren Fahrdienst für kranke und verletzte Tiere einschränken“, erklärt das Tierheim.

Wer von nun an einen verletzen Vogel fände, müsse ihn selbstständig zum Tierarzt bringen. Das ist aber auch schon alles, was sich ändert. „Die weitere Nachsorge übernehmen wir“, versichert die Organisation. Dazu zählen auch alle anfallenden Kosten für die Behandlung der verletzten Tiere.

Das musst du tun, wenn du einen verletzten Hund findest

Im Gegensatz zu einem Vogel-Fund solltest du sofort die Feuerwehr oder Polizei verständigen, wenn du auf einen kranken oder verletzten Hund triffst. Gleiches gilt auch für Katzen oder Kleintiere. Die Polizei kann über die Notfall-Nummer der Tierheime dann Kontakt aufnehmen.


Mehr Nachrichten rund um Dortmund und Tiere:


Solltest du noch Fragen zu dem eingeschränkten Notdienst haben oder dich allgemein an die Tierschutzorganisation Arche 90 e.V. wenden wollen, dann kannst du dem Tierheim eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Du kannst es unter der Telefonnummer 0231 875397 oder mit einer Mail an info@arche90.de kontaktieren.