Veröffentlicht inDortmund

Lotto-König Chico spricht Klartext über Dortmunder Nordstadt: „Nur Ausländer – Kriminalität ohne Ende“

Lotto-König Chico ist in der Dortmunder Nordstadt groß geworden, kennt sie perfekt. Und er hält sich nicht mit Kritik zurück!

Lotto-König Chico
u00a9 DERWESTEN / Chaleen Goehrke

Dafür hat Lotto-König „Chico“ die erste Million verprasst

Vom Kranführer zum Lotto-Millionär. Dieser Traum ist für Kürsat Yildirim oder besser bekannt als "Chico" wahr geworden. Insgesamt gewann er 9,9 Millionen Euro. Die erste Million war bereits nach einem Monat weg. "Der Westen" hat er verraten, für was er das Geld ausgegeben hat.

Er wurde quasi über Nacht vom drogensüchtigen Kranfahrer zum kultigen Lotto-Millionär: Kürsat Yildirim (42), besser bekannt als Chico, stieg kometenhaft in der Gesellschaft auf. 2021 saß der Mann aus der Dortmunder Nordstadt im Knast. Jetzt kehrt er für sein Youtube-Kanal zurück in seine Hood – und spricht Klartext!

Eigentlich sollte es in der neuen Folge um gutes Essen in der Nordstadt gehen. Chico nimmt seine Follower mit zum Frühstücken. In einem türkischen Restaurant gibt es warme Suppe, dazu frischgebackenes Fladenbrot mit geschmolzener Butter. Doch er spricht auch knallharte soziale Fragen an – und legt für viele Menschen aus Dortmund den Finger tief in die Wunde!

Lotto-König Chico spricht Klartext über Dortmunder Nordstadt

Denn als der Lotto-König satt ist und wieder auf den kalten Asphalt der Nordstadt tritt, spricht er Tacheles! Chico zu seinen Tausenden Followern: „Ich bin hier groß geworden, das ist meine Heimat. Ich fühle mich hier sehr wohl, wenn man von klein auf hier groß wird. Nordstadt hat einen schlechten Ruf. Okay, in einigen Punkte gebe ich den Kritikern recht.“

Er wird sichtlich sauer, als er mit seinem Sportwagen durch die Straßen fährt, sagt mit erregter Stimme: „Hier auf der Straße sieht man nicht eine einzige Deutsche. Nur Ausländer!“ Um dann schnell hinterherzuschieben: „Aber es ist auch nicht so, wie alle denken. Klar gibt es hier viel Kriminalität ohne Ende. Ich habe hier auch so viele schlechte Tage erlebt, als ich Suchtprobleme hatte. Jeder zweite Wagen ist ein Polizeiwagen!“


Mehr News aus Dortmund und Chico:


Lotto-König Chico: „Jeder hier kennt mich!“

Als er dann aussteigt und die Kamera die Fußgänger einfängt, muss der 42-Jährige lachen, sagt noch: „Jeder hier kennt mich!“ Tatsächlich wird ihm zugejubelt, Jugendliche rufen „Kürsaaaat“. Und Hand aufs Herz: So übel sieht es in Chicos Nordstadt nicht aus…