Dortmund

Dortmund: Familie kommt in ihr Wohnzimmer – und wählt sofort den Notruf

Als eine Familie aus Dortmund in ihr Wohnzimmer kommt, bekommt sie einen Riesen-Schreck. (Symbolbild)
Als eine Familie aus Dortmund in ihr Wohnzimmer kommt, bekommt sie einen Riesen-Schreck. (Symbolbild)
Foto: imago images / CHROMORANGE

Dortmund. Riesen-Schreck für eine Familie aus Dortmund am Morgen des 1. Advent!

Früh am Sonntag kamen die Bewohner des Einfamilienhauses in Dortmund-Gartenstadt in ihr Wohnzimmer. Sie hatten nicht erwartet, was sie dort entdecken würden: eine Eule in ihrem Kamin!

------------------------------------

• Mehr Themen:

Lebensgefahr! Edeka ruft dringend diesen Käse zurück

Aldi-Kunde wittert Betrug bei Weihnachtsprodukt – die Erklärung des Discounters macht sprachlos

• Top-News des Tages:

Kate Middleton: Riesen-Schock für die Herzogin – DIESES Foto beweist, dass Prinz William ...

Lena Meyer-Landrut: Nach ihrem ordinären Foto – JETZT setzt sie noch einen drauf

-------------------------------------

Dortmund: Schock für Familie – im Kamin saß eine Eule!

Völlig verdutzt saß das Tier in der kalten Asche hinter dem Glas des Kamins. Vermutlich war es bei dem Frost draußen auf der Suche nach einem warmen Plätzchen gewesen, als es durch den Kaminschacht in die Tiefe stürzte.

Feuerwehr Dortmund befreit den Vogel

Die Familie wählte sofort den Notruf. Die Feuerwehr rückte kurz darauf an und befreite den armen Vogel.

+++ NRW: Alleinerziehender Vater rutscht in „Hartz 4“-Falle – „Das ist unterste Schublade!“ +++

Kurze Orientierung war nötig

Die Eule musste sich laut Feuerwehr noch kurz orientieren, dann flog sie aber zum Glück unverletzt davon.

Feuerwehr Dortmund rückt schon zum zweiten Mal zur Eulen-Rettung aus

Die Feuerwehr Dortmund teilte ihren heldenhaften Eulen-Einsatz am 1. Advent auch bei Twitter.

Und sie fragte: „War es eine alte Bekannte von vor einigen Wochen?“ Denn erst wenige Wochen zuvor, nämlich am 5. November, waren die Einsatzkräfte zu einem ähnlichen Eulen-Rettungseinsatz nach Löttringhausen ausgerückt.

Gut, dass beide Vögel (oder ist es ein und derselbe?) wohlauf sind. (lin)

 
 

EURE FAVORITEN