Veröffentlicht inBochum

Verzweifelte Suche nach Niklas Alexander aus Witten – 13-Jähriger zum zweiten Mal spurlos verschwunden

NiklasAlexander.jpg
Hast du Niklas Alexander aus Witten gesehen? Foto: Polizei

Witten. 

Vermisstenmeldung aus Witten. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hilfe nach der Suche nach dem verschwundenen Niklas Alexander I. (13) aus Witten.

Der 13-Jährige hat am Montagmorgen gegen 7 Uhr die Wohnung seiner Eltern in Witten verlassen, um zur Schule zu gehen. Doch da ist er nie angekommen.

So sieht der Vermisste aus

Der Wittener ist etwa 1,70 Meter groß, hat mittelblondes, mittellang geschnittenes Haar und blau-grüne Augen.

Als er zuletzt gesehen wurde, war er mit einer schwarzen Jogginghose, einem dunkelblauen Kapuzenpulli und schwarzen Turnschuhen bekleidet.

————————————

• Mehr Themen:

Mann geht mit Machete auf Gelsenkirchener los – plötzlich fallen Schüsse

Brüderpaar verprügelt Schwester (17) am Dortmunder Hauptbahnhof – und die Mutter macht DAS

• Top-News des Tages:

Frau betankt Lüftungsloch – Smart geht in Flammen auf

Siegauen-Vergewaltiger Eric X. bekommt mildere Haftstrafe

————————————-

Wittener bereits vor sechs Monaten vermisst

Bereits vor sechs Monaten war Niklas Alexander I. verschwunden. Damals hatte er sich im österreichischen Klagenfurt aufgehalten.

Hast du ihn jetzt gesehen oder weißt du, wo er sich aufhält? Dann melde dich bitte bei der Bochumer Polizei unter der Nummer: 0234/909-4120 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit). (ak)