Herne

Cranger Weihnachtskirmes: Diese Idee haben sich die Macher beim Bochumer Weihnachtsmarkt abgeschaut

So soll die Kirmes in Crange an Weihnachten aussehen.
So soll die Kirmes in Crange an Weihnachten aussehen.
Foto: Die Cranger Weihnachtskirmes

Herne. Sie soll das Highlight der diesjährigen Weihnachtszeit werden: Die Cranger Weihnachtskirmes. An dem Ort, an dem sonst im Hochsommer ordentlich gefeiert wird, soll es im Winter besinnlich werden.

Dominik Hertrich, der Sprecher der Cranger Weihnachtskirmes, erklärt, auf was wir uns freuen dürfen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Riesending!“ Sechs Wochen Cranger Kirmes an Weihnachten? Einer ist dagegen

„So ein Schwachsinn!“ Bochumer nehmen FDP-Vorschlag zur Verlängerung des Weihnachtsmarkts auseinander

• Top-News des Tages:

Mordfall Susanna: Kölner Schlagersänger Jürgen Milski rastet bei Instagram aus

Sexistischer Totalausfall: Dieser Macho-Spruch hätte NDR-Moderator Hinnerk Baumgarten fast den Job gekostet

-------------------------------------

„Die Cranger Weihnachtskirmes wird ein beschaulicher, weihnachtlicher Themenpark. Natürlich gibt es bei uns auch das, was es auf 'normalen' Weihnachtsmärkten so findet - Essensbuden, Kunsthandwerk, solche Dinge“, so Hertrich.

Neue Attraktionen sollen auf Weihnachten einstimmen

Aber abseits der herkömmlichen Weihnachtsmarktbespielung, soll die Kirmes auch Dinge bieten, die sie besonders machen.

„Die Kirmes besteht aus einzelnen Bausteinen, die durch die Dekoration zu einer homogenen Einheit verschmelzen. Wir haben eine echte Eisbahn, es wird Eisstockschießen geben und auch eine Weihnachtsparade wird über den Kirmesplatz marschieren.

Zentrales Musiksystem

Zusätzlich soll es ein zentrales Musiksystem geben, das verhindere, dass jede Bude eigene Musik spiele. Außerdem klassische Kirmeselemente, wie Achterbahnen und Fahrgeschäfte.

Doch das Highlight werde ein anderes, so Hertrich – ein fliegender Weihnachtsmann, ähnlich wie der auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt. „Unser Weihnachtsmann kann hin und her fliegen und Funken spühen.“

Das kann auch der Bochumer Kollege, nichts Neues also. Aber schön wird es sicher trotzdem.

Die Cranger Weihnachtskirmes startet am 23. November und endet am 31. Dezember 2018 auf dem Cranger Kirmesplatz in Herne. (göt)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen