Bochum

Bochumer Weihnachtsmarkt 2017: Auf diese Neuigkeiten kannst du dich freuen

Katrin (li.) und Anne (re.) können sich auch in diesem Jahr wieder auf Glühwein und Lichter auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt freuen. (Archivbild)
Katrin (li.) und Anne (re.) können sich auch in diesem Jahr wieder auf Glühwein und Lichter auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt freuen. (Archivbild)
Foto: Foto: Ingo Otto / FUNKE Fotoservices
  • Am Donnerstag eröffnet der Bochumer Weihnachtsmarkt
  • Neben den Klassikern kannst du dich in diesem Jahr auf ganz besondere Highlights freuen
  • Zur Eröffnung wartet außerdem eine Überraschung auf dich

Bochum. Endlich ist es so weit! Ab Donnerstag um 18 Uhr liegt wieder der wohlige Duft von Zimt, Lebkuchen und gebrannten Mandeln in der Luft der Bochumer Innenstadt. Das Lichtermeer der über 200 liebevoll gestalteten Stände des Bochumer Weihnachtsmarkts lockt dich zu einem gemütlichen Feierabend und ausgelassenen Stunden.

Wie in den letzten Jahren kannst du dich auf den „Fliegenden Weihnachtsmann“, den Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt und jede Menge Glühweinstände freuen. Doch in diesem Jahr warten auch neue Attraktionen auf dich.

Der Bochumer Weihnachtsmarkt aus der Sicht des Fliegenden Weihnachtsmanns

So erlebt der Fliegende Weihnachtsmann seinen Ritt über dem Dr.-Ruer-Platz in Bochum.
Der Bochumer Weihnachtsmarkt aus der Sicht des Fliegenden Weihnachtsmanns

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt gibt’s nun eine Rudolfa

Endlich wieder Weihnachtsmarkt! Hier findest du die wichtigsten Infos und Dates für Bochum

„City-Skyliner“ kommt! So spektakulär können Paare bald in Bochum heiraten

-------------------------------------

Mehr Kunsthandwerk auf dem Mittelalterlichen Markt

Der Mittelalterliche Markt rund um die Pauluskirche ist mittlerweile ein Klassiker. Hier wechseln sich 16 Kunsthandwerker tage- beziehungsweise wochenweise ab und präsentieren ihre handwerklichen Fähigkeiten.

Weil das Angebot seit Jahren begeistert, wird es 2017 eine neue Kunsthandwerkhütte geben. Du kannst dich also auf insgesamt drei Hütten in der Huestraße freuen.

Neuer Höhepunkt: Der „City-Skyliner“

Ein ganz besonderes Highlight wartet auf dem Boulevard/Ecke Hellweg auf dich. Hier kannst du auf die höchste mobile Aussichtsplattform der Welt steigen. Aus 72 Metern Höhe erwartet dich ein grandioser 360-Grad-Panoramablick über das Ruhrgebiet.

Für acht Hochzeitspaare ermöglicht das Bochumer Standesamt eine ganz besondere Hochzeit. Sie können sich in der luftigen Höhe das Ja-Wort geben.

Drei Meter hohe Holzkrippe

Wenn du nicht schwindelfrei bist, ist vielleicht die drei Meter hohe Krippe mit Holzschindeldach auf dem Husemannplatz eher etwas für dich. Auch die extra für den Bochumer Weihnachtsmarkt gebaute Krippe feiert in diesem Jahr ihre Premiere.

Überraschung bei der Eröffnung

Zur offiziellen Eröffnung des Bochumer Weihnachtsmarkts am Donnerstag um 18 Uhr kündigt das Bochumer Stadtmarketing übrigens eine Überraschungsaktion an. Wie die aussieht, wird natürlich nicht verraten. Wäre ja sonst auch langweilig.

Weitere Veranstaltungsorte und deren Öffnungszeiten:

Weihnachtsmarkt Ruhr Park
Zeitraum: Donnerstag, 30. November – Freitag, 30. Dezember
Uhrzeit: Montag – Donnerstag und Samstag 10 – 20 Uhr, Freitag 10 – 21:30 Uhr, Sonntag geschlossen

Markt der Möglichkeiten Wattenscheid

Zeitraum: Samstag, 2. Dezember – Sonntag, 3. Dezember
Uhrzeit: 11 – 20 Uhr

Augusta-Kranken-Anstalt

Zeitraum: Donnerstag, 30. November – Freitag, 15. Dezember
Uhrzeit: Montag – Freitag 12 – 18 Uhr, Sonntag 14 – 18 Uhr, Samstag geschlossen

„Lautes Glühen“ im Bermuda3Eck
Zeitraum: Freitag, 22. – Samstag, 23. Dezember
Uhrzeit: Freitag 15 – 22 Uhr, Samstag 12 – 22 Uhr

Dahlhauser Weihnachtsmarkt, Otto-Wels-Platz
Zeitraum: Sonntag, 3. Dezember
Uhrzeit: 11 – 18 Uhr

„Gerthe im Advent“, Gerther Marktgarten
Zeitraum: Freitag, 1. Dezember
Uhrzeit: 14 – 19 Uhr

Stiepeler Dorfkirche
Zeitraum: Donnerstag, 14. Dezember – Sonntag, 17. Dezember
Uhrzeit: Donnerstag 16– 20 Uhr, Freitag 16 – 21 Uhr, Samstag 11 – 18 Uhr, Sonntag 11 – 17 Uhr

Weihnachten im Tierheim
Zeitraum: Samstag, 2. Dezember
Uhrzeit: Freitag 11 – 17 Uhr

 
 

EURE FAVORITEN