Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Newey-Hammer! Verliert Red Bull jetzt auch Max Verstappen?

Adrian Newey verlässt Red Bull – ein Abgang, der in der Formel 1 und auch bei Max Verstappen alles verändern könnte.

Formel 1 Newey Verstappen
u00a9 IMAGO/PanoramiC

Max Verstappen: Sein Weg zum Top-Star in der Formel 1

Red Bull-Pilot Max Verstappen ist der Shooting-Star der Formel 1. Der junge Niederländer ist in der Saison 2021 Titelkandidat und macht Lewis Hamilton das Leben schwer. Wie es dazu kam, zeigen wir dir hier im Video.

Diese Nachricht erschütterte die Formel 1 am Donnerstag (25. April): Adrian Newey hat seine Entscheidung nach den Unruhen bei Red Bull getroffen. Er wird den Rennstall verlassen (Hier mehr!). Das berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Über die Auswirkungen des Newey-Abschieds lässt sich nur spekulieren. Es könnte bei Red Bull aber alles verändern – auch in der Personalie Max Verstappen. Der Blockbuster-Wechsel in der Formel 1 rückt damit näher.

Formel 1: Newey geht wohl – Verstappen auch?

Der Abschied von Newey ist für Red Bull ein schwerer Schlag. Der Chef-Designer gilt als absolutes Superhirn. Er hat alle Weltmeister-Autos von Red Bull entworfen, ist maßgeblich für das Konzept der Boliden verantwortlichen und überrascht immer mit ausgefallen neuen Design-Ideen, die fast immer auf Anhieb funktionieren.

+++ Formel 1: Ferrari vor Monster-Deal – Verstappen und Red Bull schauen genau hin +++

Er ist die Basis für den Erfolg von Red Bull, deshalb könnte sein Abgang auch dramatische Auswirkungen haben. Auch wenn Max Verstappen noch einen Vertrag bis 2028 besitzt, gilt sein Verbleib keinesfalls als sicher. Der Wirbel um die „Horner-Affäre“ und der Machtkampf in der Red-Bull-Führung sind auch nicht spurlos an ihm vorbeigegangen. Mit dem Abgang von Newey könnte er den Erfolg von Red Bull als gefährdet ansehen – und sollte dies der Fall sein, dürfte Verstappen über einen Wechsel nachdenken.

Mercedes darf hoffen

Grundsätzlich hängt die Zukunft von Verstappen aber wohl an Red-Bull-Chefberater Dr. Helmut Marko. Der Niederländer soll übereinstimmenden Medienberichten zufolge aus seinem Vertrag aussteigen können, wenn Dr. Marko das Team verlässt. Eine Klausel, die an Newey gebunden ist, gibt es dem Vernehmen nach nicht.


Das könnte dich auch interessieren:


Mercedes will Verstappen unbedingt als Nachfolger für Lewis Hamilton verpflichten – bislang aber erfolglos. Der Abgang von Newey könnten die Chancen von Mercedes wieder erhöhen. Entscheidend könnte dabei auch sein, zu welchem Team Newey wechselt.