Veröffentlicht inSportmix

Doppelpass (Sport 1) muss kurz vor Sendebeginn umplanen – DAS ist der Grund

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Sonntagmorgen ist Doppelpass-Zeit. Der Kult-Talk auf Sport 1 zieht die Zuschauer in seinen Bann. Gleich zu Beginn mussten sie an diesem Wochenende mit einem ungewohnten Anblick auskommen: Thomas Helmer moderierte für Florian König, der für RTL bei der Formel 1 im Einsatz ist.

Doch nicht nur das: Kurz vor dem Start gab es beim Doppelpass (Sport 1) einen weiteren Ausfall. Ein Experte fiel krankheitsbedingt aus. Für Ersatz hatte der Sender allerdings im Handumdrehen gesorgt.

Doppelpass (Sport 1): Experte fällt aus

Auch an diesem Wochenende gab es für die Talk-Runde massig Gesprächsthemen. Mario Götze blüht wieder auf und wird als WM-Kandidat gehandelt, der SC Freiburg grüßt sensationell von der Tabellenspitze und Union Berlin trotzt Bayern München ein Unentschieden ab.

———————-

Das ist der Doppelpass

  • Am 3. September 1995 war der Doppelpass erstmals auf Sendung
  • Von 1995 bis 2004 moderierte Rudi Brückner die Show
  • 2004 übernahm schließlich Jörg Wontorra, der 2015 seinen Abschied bekannt gab
  • 2015 übernahm Thomas Helmer, der vorher mehrere Jahre als Experte gedient hatte
  • Der aktuelle Moderator ist Florian König
  • Jeden Sonntag diskutiert eine Runde aus Experten den Bundesliga-Spieltag
  • Die Experten sind Journalisten, Vereinsvertreter oder auch ehemalige Fußballer

———————-

Über all das hätte eigentlich auch Steffen Freund diskutieren sollen. Der Ex-Profi und heutige TV-Kommentator gehört zum festen Expertenkreis des Doppelpasses. Allerdings musste er seinen Auftritt kurzfristig absagen.

+++ RTL sorgt für Sport-Beben! Bitterer Nackenschlag für ProSieben +++

Doppelpass (Sport 1): Freund liegt krank im Bett

Diese Nachricht überbrachte Thomas Hellmer gleich zum Start in die Sendung. Freund liege mit Fieber krank im Bett, leitete der Moderator ein. Dementsprechend könne er heute nicht live im Münchener Airport sein.

Stattdessen präsentierte Sport 1 einen Ersatz, der auf die Schnelle vorbeikam: Manuel Baum. Der einstige Trainer vom FC Schalke 04 und FC Augsburg nahm neben Stefan Effenberg, Felix Kroos, Sonja Pahl, Jan Christian Müller und Timo Latsch Platz.

Doppelpass (Sport 1): Darum fehlte Florian König

Dass als Moderator Hellmer zu den Zuschauern sprach irritierte zunächst einige. Zuletzt war Stamm-Moderator König von Rudi Brückner vertreten worden. Hinter Königs Ausfall steckte an diesem Wochenende allerdings keine Krankheit wie vergangenes Jahr.

———————————

Weitere Sport-TV-News:

———————————

König ist am 4. September für RTL bei der Formel 1 im Einsatz. Der Große Preis der Niederlande ist eines der wenigen Rennen, welches der Privatsender übertragen darf. Für diese wird König von Sport 1 freigestellt. (mh)