Veröffentlicht inSport

Mit Fußball-Bingo ist die EM 2012 im TV noch mal so schön

BVB vs Bayern München_0--656x240.jpg
Das lange Warten hat ein Ende, die EM beginnt. Man könnte auch sagen: Der Ball rollt. Oder: Das Fußballfieber steigt. Wer EM-Spiele toll, aber solche abgedroschenen Sportreporter-Sätze nicht mehr hören kann, findet bei uns das richtige Spiel: Fußball-Bingo.

Essen. 

Tausenfach gehörte Sätze und Wörter auf einer Bingo-Spielkarte. Zum Ausdrucken und Ankreuzen. Beispiele gefällig? „Wer gewinnen will, muss ein Tor mehr machen“, „Es brennt lichterloh im Strafraum“ oder „Die Null muss stehen.“ Mehr davon gibt es – als Bingo-Karte zum Ausdrucken – online. Mit nur einem Klick lassen sich dort immer neue Kombinationen erzeugen.

Bingo ist ein Spiel, das insbesondere in England und in den USA sehr beliebt ist. Die Spieler bekommen Karten und können dort Felder ankreuzen, die „angesagt“ werden. So ähnlich funktioniert das auch bei unserem Fußball-Bingo. Ansager sind in diesem Fall die TV-Reporter. Wer zuerst eine Reihe oder gar alle Felder auf der Karte angekreuzt hat, gewinnt. Wer nicht gewinnt, möge sich trösten: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“.