Bochum

Protest-Hagel beim VfL Bochum! Mit diesen brisanten Plakaten schossen die Fans gegen den Vorstand

„A****loch Rösner, lass es bleiben. Wie weit willst du dein Spiel noch treiben!?“
„A****loch Rösner, lass es bleiben. Wie weit willst du dein Spiel noch treiben!?“
Foto: imago/Revierfoto

Bochum. Einige Fans des VfL Bochum haben beim Derby gegen MSV Duisburg ihren ganzen Frust über die bisherige Saison zum Ausdruck gebracht.

Kritik an Vorstand und Aufsichtsrat

Auf mehreren Plakaten schossen die VfL-Anhänger gegen Sportvorstand Christian Hochstätter und den Aufsichtsrat.

Letzterer sei ein „Platz an der Sonne“, meinten die Fans: „Ausruhen und wohlfühlen!“

„Hochstätter raus“

Auf einem anderen Banner forderten die Fans: „Außerordentliche Mitgliederversammlung – jetzt!“

Zudem hallten immer wieder „Hochstätter raus“-Rufe von den Rängen.

Sicherheitschef im Fokus

Auch der Sicherheitsbeauftragte Andreas Rösner wurde von den Fans nicht verschont: „A****loch Rösner, lass es bleiben. Wie weit willst du dein Spiel noch treiben!?“ (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen