Sportschau erntet Lacher für kuriose Panne – ARD reagiert mit Humor: „Könnt ihr schon wieder?“

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Beschreibung anzeigen

„Was ist denn da los?“, wird sich so mancher Zuschauer fragen, der der Sportschau (ARD) auch bei Twitter die Treue hält. Dort stand am Montag auch die FIFA-Wahl zum Weltfußballer im Fokus.

Doch die Sportschau schien es zu übertreiben. Für eine kuriose Panne erntete die ARD so einige Lacher von seinen Fans. Der Sender nahm es ebenfalls mit Humor – und sich selbst auf die Schippe.

Sportschau (ARD): „Dauerwerbung“ für Lewandowski

Dass Robert Lewandowski zum zweiten Mal in Folge als Weltfußballer ausgezeichnet wurde, kam wenig überraschend. Der Stürmer von Bayern München traf auch im abgelaufenen Kalenderjahr nach Belieben und lehrte den Verteidigern das Fürchten.

-------------------------------

Das ist die Sportschau:

  • Sport-Kultsendung der ARD
  • Moderiert u.a. von Jessy Willmer, Esther Sedlaczek und Alexander Bommes
  • Ging am 4. Juni 1961 erstmals auf Sendung
  • Zeigt die Spiele vieler Sportarten live und in Zusammenfassungen
  • Besonders beliebt sind die Bundesliga-Highlights am Samstagabend

-------------------------------

Am Wochenende gab er mit drei Treffern gegen Köln sein finales Bewerbungsschreiben ab. Das wollte auch die Sportschau hervorheben, die kurzerhand einen Artikel über die erneute Lewy-Gala teilte. Allerdings blieb es nicht bei dem einen Beitrag. Nahezu im Minutentakt postete der Account immer und immer wieder den gleichen Beitrag.

Technische Panne sorgt bei der Sportschau für Lacher

Das sorgte bei den Followern zunächst für Verwirrung und dann für Lacher. Auch die ARD reagierte mit Humor. „Auch wenn es momentan einen anderen Anschein erwecken mag: Wir sind nicht Robert Lewandowskis Promo-Agentur“, ließ der Sender wissen.

Es habe sich „um einen (ziemlich nervigen...) technischen Fehler“ gehandelt. Dieser konnte im Verlauf des Abends behoben werden. Die Sportschau nahm sich nach Lewandowskis feststehender Wahl selbst weiter aufs Korn. „Böse Zungen werden behaupten, unsere Tweets hätten etwas damit zu tun, aber das hat er ganz alleine geschafft“, lautete die Nachricht, nachdem das Wahlergebnis offiziell wurde.

Sportschau lässt Fans ein wenig Ruhe

Am Tag nach der kuriosen Störung schien das Thema die Social-Media-Beauftragten der Kultsendung noch immer nicht loszulassen. „Kurze Frage: Wenn wir jetzt irgendwas mit Lewandowski twittern: Könnt ihr schon wieder?“, fragte die Sportschau.

------------------------------------

Nachrichten um Sportschau, Doppelpass und Co.:

DAZN mit fiesem Seitenhieb gegen Bundesliga-Klubs – der Konter lässt nicht lange auf sich warten

Doppelpass (Sport 1) macht es offiziell – das Warten hat ein Ende

Sportschau-Moderatorin Esther Sedlaczek im Baby-Glück – „Das Beste kommt zum Schluss“

------------------------------------

Die Antwort eines Users: „Nur dann, wenn es um seinen Dreierpack geht. Von dem Rest hatten wir echt genug...“ (mh)