Veröffentlicht inFussball

Spanien – Frankreich: Pfiffe gegen Cucurella – spanische Fans gehen auf die Barrikaden! „Alles Idioten“

Pfeifkonzert beim EM-Halbfinale Spanien – Frankreich gegen den Handelfmeter-Übeltäter. Nun kontern spanische Fans.

Spanien EM 2024 Cucurella
u00a9 IMAGO/ANP

Handelfmeter oder nicht? Das sagen die Fans

Ganz Deutschland diskutiert über den nicht gegebenen Handelfmeter für Deutschland. Das sagen die Fans zu der strittigen Szene.

Aus deutscher Sicht ist es DER Skandal der EM 2024: der nicht gegebene Handelfmeter von Marc Cucurella. Die strittige Schiedsrichtiger-Entscheidung vom Viertelfinale Spanien – Deutschland lässt viele Fans auch Tage danach noch nicht los.

++ Spanien – Deutschland: Schockstarre nach EM-Aus – DAS sagen spanische Fans zum vermeintlichen Handelfer ++

Am Dienstag (9. Juli) lassen viele deutsche Fans deshalb beim Halbfinale Spanien – Frankreich in der Allianz Arena in München ihrem Frust freien Lauf. Über 90 Minuten hagelt es heftige Pfiffe und Buhrufe im Stadion, sobald der „Übeltäter“ am Ball ist. Auf Mallorca kommt die Reaktion bei den spanischen Fans gar nicht gut an.

Spanien – Frankreich: Pfeif-Konzert im Stadion – „Alles Idioten“

In der „Bar Cabrera“ im spanischen Stadtteil El Arenal Llucmajor, keine zehn Minuten Fußweg vom Ballermann entfernt, fiebern rund 50 Spanier beim EM-Halbfinale mit. Die spanischen Fans sind so laut, dass man den Kommentator des Spiels überhaupt nicht mehr hören kann. Doch eines ist dennoch klar und deutlich zu verstehen: die Pfiffe und Buhrufe gegen Cucurella.

+++ Spanien – Frankreich: Hammer-Halbfinale! Wunderkind schmeißt Mbappe und Co. raus +++

Wir haben die einheimischen Fans nach ihrer Meinung gefragt und zunächst brüllen einige auf Nachfrage: „Alles Idioten!“ Hierzulande gilt man wohl als schlechter Verlierer, denn wie Guillermo Niell erklärt: „Das ist nicht richtig. Ja, es war ein klares Handspiel, aber der Schiedsrichter hat auch in einer anderen Situation falsch entschieden – und zwar gegen Spanien. Nach fünf Minuten hätte Toni Kroos vom Platz gemusst, dann wäre es gar nicht dazu gekommen.“

Spanier ziehen ins EM-Finale ein

Nach einem fiesen Foul von dem DFB-Star kurz nach Anpfiff musste das spanische Juwel Pedri wenig später unter Tränen verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Aufgrund einer Stauchung im Knie fällt er für den Rest der EM aus. Toni Kroos entschuldigte sich für die Aktion.


Noch mehr News:


Das Viertelfinale Spanien – Deutschland war hart umkämpft, doch am Dienstag haben zumindest die Spanier ihre Augen und Gedanken nur nach vorne gerichtet. „Die Pfiffe sind uns egal, Hauptsache Spanien ist weiter“, freuen sich zwei junge Männer nach dem Abpfiff, der das Ticket für das EM-Finale bedeutet. Denn am Ende besiegt die Mannschaft von Luis de la Fuente auch Frankreich (2:1).