Gelsenkirchen

Wie der FC Schalke 04 um Leon Goretzka kämpft

Leon Goretzka ist Schalkes Mittelfeldmotor.
Leon Goretzka ist Schalkes Mittelfeldmotor.
Foto: imago/Team 2

Gelsenkirchen. Es ist DAS große Thema in der Sommer-Transferperiode des FC Schalke 04: Bleibt Leon Goretzka bei den „Königsblauen“ - womöglich sogar langfristig? Oder verlässt er den Club in absehbarer Zeit?

Der Vertrag des Mittelfeldmotors läuft im kommenden Jahr auf Schalke aus. Dann könnte der 22-Jährige den Verein ablösefrei verlassen (Hier der aktuelle Stand im Poker zwischen Schalke und dem FC Bayern).

+++ DERWESTEN.de-Tippspiel: Mach mit beim größten Bundesliga-Tipp in NRW und gewinne Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro! Hier geht's zur Anmeldung! +++

-------------------

Mehr Themen:

Wie bei Ousmane Dembélé - auch Amine Harit (FC Schalke 04) drängte auf Wechsel

FC Schalke 04: Amateure dürfen Sonntag gegen Lippstadt in der großen Arena auflaufen

Start in die Bundesliga: Beim ersten Schalke-Spiel gibt's Freibier

--------------------

Großes Angebot für Goretzka

Schalke-Manager Christian Heidel kämpft um den Nationalspieler, legte ihm längst ein Angebot zur Vertragsverlängerung vor. Dabei soll der Verein an seine Schmerzgrenze gegangen sein.

Schalke soll Goretzka einen ähnlich hoch dotierten Vertrag angeboten haben, wie ihn zuletzt Stürmer-Star Klaas-Jan Huntelaar hatte. Der Holländer war vor seinem Abgang auf Schalke mit sieben Millionen Euro der Top-Verdiener bei den „Königsblauen“.

Ob Goretzka das Schalker Angebot annimmt, wird die Zukunft zeigen…

(dhe)

_____________________

Das ist der FC Schalke 04

Der aktuelle Kader

Tor: Ralf Fährmann, Alexander Nübel

Abwehr: Benedikt Höwedes, Matija Nastasic, Thilo Kehrer, Pablo Insua, Naldo, Joshua Bitter, Coke, Atsuto Uchida, Bastian Oczipka, Luke Hemmerich

Mittelfeld: Johannes Geis, Benjamin Stambouli, Leon Goretzka, Nabil Bentaleb, Weston McKennie, Alessandro Schöpf, Max Meyer, Amine Harit

Angriff: Yevhen Konoplyanka, Daniel Caligiuri, Sidney Sam, Breel Embolo, Donis Avdijaj, Bernard Tekpetey, Haji Wright, Felix Platte, Guido Burgstaller, Franco di Santo, Fabian Reese

Trainer: Domenico Tedesco

Stadion: Veltins Arena (62.271 Plätze)

Größte Erfolge

Deutscher Meister: 1934, 1935, 1937, 1939, 1940, 1942, 1958

DFB-Pokalsieger: 1972, 2001, 2002, 2011

UEFA-Cup-Sieger: 1997

Rekordspieler: Klaus Fichtel (517 Einsätze)

Rekordtorschütze: Klaus Fischer (199 Treffer)