Gelsenkirchen

So retro sehen die neuen Schalke Auswärtstrikots aus

So sieht das Auswärtstrikot der Schalker in der kommenden Saison aus.
So sieht das Auswärtstrikot der Schalker in der kommenden Saison aus.
Foto: Twitter Schalke

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 kleidet sich neu ein: Am Donnerstag haben die Knappen ihr neues Auswärtstrikot vorgestellt.

„Das weiße Shirt ist mit seinem angedeuteten Muster in Silber-Grau eine Hommage an das Trikot der Schalker aus der Saison 1991/1992", teilte der Verein mit.

Wie das Trikot auf dem Platz aussieht, sollen die Fans bereits am 20. Mai in der Begegnung gegen Ingolstadt begutachten können.

Schalke Trikot Neu

Angelehnt an 90er Jahre-Shirts

Schalkes Marketing-Vorstand Alexander Jobst zum neuen Trikot: „Unser neues Auswärtstrikot verbindet das altbekannte und kultige Muster des 90er Jahre-Shirts auf eine unaufdringliche Weise mit dem klassischen Königsblau und Weiß in einem neuen, coolen Look.“

(red)

Weitere Schalke 04 Themen:

Nach schwerem Foul an Embolo: Spielt dieser Knöchelbrecher demnächst für Schalke 04?

Unter den Augen von Mario Götze: Schalkes U19 schlägt den FC Bayern - Traumfinale gegen den BVB rückt näher

Was sich Schalke-Torjäger Guido Burgstaller von Klaas-Jan Huntelaar abschaut

 
 

EURE FAVORITEN