Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Profi steht vor Scherbenhaufen – Winterausweg bei den Knappen denkbar?

Der FC Schalke 04 wird im Winter Verstärkung holen. Ist dieser vereinslose Spieler ein Kandidat bei den Verantwortlichen?

© imago (Montage)

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

In wenigen Wochen öffnet das Transfer-Fenster in Deutschland wieder seine Tore. Dann darf der FC Schalke 04 neue Spieler holen, um in der 2. Bundesliga die Trendwende einzuleiten.

Neben vermutlich einigen Leihdeals wird der FC Schalke 04 aber sicherlich auch auf vereinslose Spieler Ausschau halten. Ein Profi findet seit dem Sommer einfach keinen neuen Klub. Wäre er für den S04 eine Verstärkung?

FC Schalke 04: Profi immer noch ohne Verein

Schon vor knapp einem Jahr war der FC Schalke 04 an einer Verpflichtung von Tanguy Coulibaly interessiert. Damals war der Offensivmann noch beim VfB Stuttgart unter Vertrag. Zu einem Wechsel kam es aber nicht. Ob der S04 darauf wartete, dass der Vertrag des Angreifers endet?


Auch interessant: Beim FC Schalke 04 ein Flop: Ex-Profi erlebt nach Abgang eine Katastrophe


Denn im Sommer lief Coulibalys Kontrakt aus, die Stuttgarter verlängerten ihn nicht. Seitdem ist der 22-Jährige vereinslos. Entweder wollte ihn kein Klub oder er hat zu lange auf das perfekte Angebot gewartet. Dieser kam allerdings wohl nicht mehr. Seitdem hält sich Coulibaly selbst fit, bekommt im Winter die nächsten Möglichkeiten, bei einem Verein zu unterschreiben.

Und da kommt Schalke ins Spiel. Die Königsblauen sind auf der Suche nach Verstärkung für die Offensive – egal ob für die Sturmspitze oder die Flügelpositionen. Dort sind die Knappen zwar ordentlich aufgestellt, allerdings qualitativ eher schlecht.

Schnappt S04 bei Coulibaly zu?

Fünf Spieler hat der FC Schalke 04 auf den Außenpositionen, keiner konnte von ihnen allerdings überzeugen. Lediglich Kenan Karaman brachte immer wieder Gefahr über die Flügel, fehlte aber oftmals verletzungsbedingt.

fc schalke 04
Was passiert mit Tanguy Coulibaly? Foto: IMAGO/Thomas Frey

Für die Knappen wäre eine Anfrage bei Coulibaly durchaus sinnvoll. Bei einer Zusage müsste S04 lediglich das Gehalt des ehemaligen Stuttgarters zahlen.


Mehr News für dich:


Das Winter-Transferfenster in Deutschland öffnet am 1. Januar 2024 und schließt am 1. Februar 2024 um 18 Uhr. Die Gelsenkirchener brauchen nach der bisher katastrophalen Leistung definitiv eine Trendwende. Dafür braucht es Verstärkung auf einigen Positionen.