FC Schalke 04: Über diese Nachricht freut sich S04 – „Licht am Ende des Tunnels“

FC Schalke 04: Dimitrios Grammozis darf sich freuen.
FC Schalke 04: Dimitrios Grammozis darf sich freuen.
Foto: imago images/Team 2/Joachim Sielski (Montage: DER WESTEN)

Wie kaum ein anderes Team plagt sich der FC Schalke 04 seit Monaten mit Verletzungen von vielen wichtigen Stammspielern.

Kaum einmal hatte einer der vielen Trainer des FC Schalke 04 in dieser Saison die Möglichkeit, aus dem Vollen zu schöpfen. Nun gibt es endlich Hoffnung bei den Knappen.

FC Schalke 04: Langzeitverletzte kehren langsam zurück

Für Dimitrios Grammozis hatte die Länderspielpause etwas Gutes. Der S04-Trainer konnte über einen längeren Zeitraum ungestört und intensiv mit seinen Spielern trainieren und ihnen seine Idee vom Fußballspielen weitervermitteln.

--------------

Bayer Leverkusen – Schalke 04:

  • Anstoß: Samstag, 3. April, 15.30 Uhr
  • Stadion: BayArena (Leverkusen)
  • Hinspiel-Ergebnis: 3:0 für Leverkusen

---------------

Außerdem durfte er nach vielen Wochen und Monaten drei langzeitverletzte Spieler wieder willkommen heißen. Mark Uth, Goncalo Paciencia und Salif Sané kehrten allesamt auf den Trainingsplatz zurück.

Das Trio habe bereits weite Teile des Mannschaftstrainings mit absolvieren können, berichtet Grammozis auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen am Samstag.

+++ FC Schalke 04: Peter Knäbel hat jetzt schon ein Problem – und der Verein ist schuld +++

„Man sieht, dass die Jungs das stabil verpackt haben und keine Rückschläge erlitten haben“, freut sich der Cheftrainer zudem. „Deshalb freue ich mich, dass wir ein kleines Licht am Ende des Tunnels sehen, was die Verletzungen angeht.“

Schalke-Profis arbeiten am Comeback

Nun gehe es darum, die drei Profis auf die volle Trainingsintensität vorzubereiten, damit sie wieder voll angreifen können. Ob es für sie bereits zu einem Einsatz gegen die Werkself am Wochenende reicht, das ließ Grammozis offen.

-------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: DIESE Buchta-Aussage fasst das ganze Schalke-Problem zusammen

FC Schalke 04: Mit diesem Coup überzeugte Peter Knäbel den Aufsichtsrat

FC Schalke 04: Wichtige Personalie – sagte ER dem Verein ab?

------------------

Er müsse sich die Sache in den kommenden beiden Tagen nochmal genau anschauen. „Wenn sie weiter so stabil bleiben, kann man auf jeden Fall darüber nachdenken“, stellt er aber auch klar. (mh)