Veröffentlicht inS04

Schalke-Fan Devin ist schwer krank – Churlinov und S04-Legenden setzen alle Hebel in Bewegung

Schalke-Fan Devin Hyna ist schwer krank. Nun werden S04-Star Darko Churlinov und viele S04-Legenden ein Benefizspiel für ihn veranstalten.

u00a9 privat

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte der FC Schalke Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Devin Hyna ist glühender Schalke-Fan und war auch schon oft in der Veltins-Arena, um sich die Spiele seines Lieblingsklubs anzuschauen. Früher war er auch ein begnadeter Fußballer, arbeitete bei Thyssenkrupp und hatte ein glückliches Leben. Bis zum Jahr 2018, als er mehrere Schlaganfälle erlitt. Seitdem hat sich in Devins Leben viel verändert.

Der 31-Jährige ist auf Assistenten angewiesen, kann vieles nicht mehr so machen, wie noch vor den Schlaganfällen. Sein ehemaliger Fußballverein, seine Freunde und Familie machen alles für ihn, damit er sich wohlfühlt. An seinem Geburtstag überraschte ihn sogar sein bester Freund Adem mit einem prominenten Besuch. Darko Churlinov war da, der jetzt gemeinsam mit vielen anderen S04-Legenden Devin bei einem Benefizspiel unterstützen wird.

Schalke-Fan Devin ist schwer krank

Als Darko Churlinov an Devins Geburtstag in die Wohnung kam, staunte der S04-Fan nicht schlecht. Plötzlich stand ein Schalke-Star vor ihm! Beide haben sich auf Anhieb gut verstanden, scherzten untereinander und unterhielten sich lange. Am Ende gab es auch noch ein gemeinsames Foto von Devin und dem Flügelstürmer. Möglich gemacht hatte es sein guter Freund Adem Besli mit der Unterstützung der Berater-Agentur M-Soccermanagement, die S04-Leihgabe Churlinov berät.


Auch interessant: FC Schalke 04: Ex-Star Schöpf packt über extremen Fauxpas bei S04 aus – „Darf nicht passieren“


„Darko zögerte nicht lange, als ich ihn fragte. Er wollte Devin unbedingt ein Lächeln ins Gesicht zaubern“, sagt Adem gegenüber DER WESTEN. „Wir saßen lange bei ihm und Darko hatte die Zeit mit Devin echt genossen.“ Ein Geburtstag, den Devin so schnell nicht mehr vergessen wird.

Schalke-Star Churlinov (m.) überraschte den schwer kranken S04-Fan Devin (l.) an seinem Geburtstag gemeinsam mit Adem Besli (r.) Foto: privat

Im November 2018 erlitt Devin mehrere Schlaganfälle und lag auch im Koma. „Seitdem hat Devin extreme bleibende Schäden, kann seine komplette linke Körperhälfte nicht bewegen. Es ist ziemlich viel betroffen“, sagt Bruder Kim Hyna im Gespräch mit uns. „Jetzt lebt Devin mittlerweile alleine und hat rund um die Uhr einen Assistenten, der ihn jederzeit unterstützt“, so Kim weiter.

Churlinov: „Werde Devin und seiner Familie unterstützen“

Auch finanziell ist der Schalke-Anhänger noch auf seine Familie angewiesen, die ihm, so gut es geht, hilft. Physiotherapie kostet viel, die Miete ist auch hoch. „Auf Dauer ist das finanziell definitiv nicht einfach“, erklärt Kim. 2019 gab es schon eine Benefizveranstaltung für Devin. Damals hatte sein ehemaliger Verein SV Wanne 11 aus Herne alles organisiert. Dieses Jahr wiederholt der Klub den Benefiztag erneut. Dabei kommt es auch zu einem Spiel gegen die Traditionsmannschaft des FC Schalke 04 mit vielen legendären Spielern. Am 7. Mai 2024 wird es dann so weit sein.


Mehr Nachrichten für dich:


Kim spielt selbst noch bei Wanne 11 und freut sich sehr auf die Hilfe und Unterstützung für Devin. Churlinov wird ebenfalls anwesend sein. „Egal, was die Familie Hyna braucht, ich unterstütze sie. Ein Anruf reicht. Ich habe mich sehr wohl gefühlt, als ich Devin besucht habe. Wir haben viel gelacht. Ich werde ihm auch weiterhin besuchen, sofern die Zeit es zulässt“, so Churlinov zu DER WESTEN. Der Nordmazedonier möchte auch einige Spieler aus der aktuellen Schalker Mannschaft mitbringen.

Die Traditionsmannschaft des FC Schalke 04 trifft in einem Benefizspiel auf den SV Wanne 11. Foto: privat

Auch mit diesem prominenten Besuch hoffen der SV Wanne und die Familie Hyna, dass viele Spenden zusammenkommen, damit Devin weiter geholfen werden kann. „Wanne 11 ist ein Familienverein. Da packen alle mit an“, sagt Adem über den Klub. Stattfinden wird das Spiel in „Arena der Schwarzen Raben“ in Herne. Fünf Euro kostet der Eintritt. Karten können Fans am Benefiztag holen oder im Vereinsheim des SV Wanne kaufen.