Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Ultras Gelsenkirchen mit starkem Video – so wurde die Bergbau-Choreo erstellt! Und so teuer war sie

Starke Schalke-Choreo vor dem Spiel gegen Leverkusen!
Starke Schalke-Choreo vor dem Spiel gegen Leverkusen!
Foto: imago/DeFodi

Gelsenkirchen. Am Mittwochabend wurde es in der Gelsenkirchener Arena schon vor Anpfiff des Spiels zwischen Schalke und Leverkusen besonders emotional.

Der FC Schalke 04 verabschiedete sich mit einem aufwendigen Rahmenprogramm vom Steinkohle-Bergbau. Der Ruhrkohle-Chor sang das Steigerlied, Ruhrkohle-AG-Vorstandsboss Peter Schrimpf übergab ein Grubenlicht an Schalkes Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies, und die Nordkurve präsentierte eine gigantische Choreografie.

FC Schalke 04: Aufwendige Bergbau-Choreo

Die Choreo zeigte einen Bergmann, der eine Lore aus einem Bergwerk heraus anschob. Außerdem wurden mehrere Bergmänner dargestellt, die sich nach ihrer Schicht umzogen, und für den Kumpel- und Malocherclub ihre Fußballschuhe zu schnüren.

Nun veröffentlichten die Ultras Gelsenkirchen auf ihrem YouTube-Kanal ein Video, das eindrucksvoll zeigt, wie die große Choreo angefertigt wurde.

+++ Schalke 04: Bericht über Kabinen-Revolte gegen Domenico Tedesco – Heidel zeigt klare Kante +++

So teuer war die Bergbau-Choreo

Zudem dokumentierten die Ultras Gelsenkirchen auf ihrer Homepage, welche Kosten bei der Anfertigung der Choreo anfielen. Insgesamt kostete die Choreografie 14.207,51 Euro.

Ultras Gelsenkirchen: Bergbau-Choreo

Das sind die einzelnen Posten:

  • 14.500x bedruckte Plastikfahne = 7.645,00€
  • 880m Seil = 147,56€
  • 40x Panzerband = 119,20€
  • 50x Doppelseitiges Klebeband = 99,50€
  • Kabelbinder = 9,95€
  • 200 Liter Farbe = 657€
  • Pinsel, Rollen und Co = 136,10€
  • Spraydosen = 140,44€
  • Silo Folie = 356,64€
  • Netze = 1.645,12€
  • 8.000x Papptafel = 2.201,20€€
  • 25.000x Infoflyer = 263,34€
  • 1000m Polyesterstoff = 410,00€
  • 20x Rauchpatrone = 100,00€
  • 300m Kabelrohr = 276,46€

Insgesamt: 14.207,51€

+++ FC Schalke 04 mit zahnloser Offensive – kann dieser Stürmer das Problem lösen? +++

Die Ultras finanzieren ihre Choreos einzig über Spenden von Privatpersonen oder Fanclubs. Wenn du die Ultras bei künftigen Choreos finanziell unterstützen möchtest, findest du hier alle Infos dazu.

In den vergangenen Wochen hatten Schalker Fans mehrere große Choreografien auf die Beine gestellt. Beim Derby gegen Dortmund hatten die Ultras an alle Fans auf der Nordkurve blau-weiße Mützen verteilt. Beim Spiel gegen Nürnberg gab es eine gigantische Choreo, die sich über das ganze Stadion streckte.

 
 

EURE FAVORITEN