EM 2021: Türkei – Italien: Über DIESE Szene können die Zuschauer nur den Kopf schütteln – „Zum Fremdschämen“

Das sind die elf EM-Stadien

Das sind die elf EM-Stadien

Die Europameisterschaft 2021 wird in elf verschiedenen Ländern und elf verschiedenen Städten ausgetragen. Wir stellen Dir alle Austragungsorte vor.

Beschreibung anzeigen

Unmut bei den TV-Zuschauern zum Auftakt der EM 2021!

Wenige Sekunden bevor das erste Spiel der EM 2021 (Türkei – Italien) am Freitagabend angepfiffen wurde, sorgte eine Szene bei vielen Fans für Kopfschütteln.

EM 2021: Türkei – Italien: Diese Szene macht Zuschauer fassungslos

Die Eröffnungszeremonie war vorüber, die türkische und die italienische Hymne bereits gesungen – nur eine Sache fehlte noch auf dem Platz: Der Fußball.

Doch natürlich konnte der offizielle EM-Ball nicht einfach so ins Stadio Olympico getragen werten. Stattdessen nutzte VW, u.a. Sponsor der deutschen Nationalmannschaft, die Möglichkeit – und transportierte das Spielgerät auf einem ferngesteuerten Mini-VW-Auto zum Anstoßpunkt.

+++ Hier geht es zu unserem Live-Ticker zum Eröffnungsspiel der EM zwischen der Türkei und Italien +++

Viele Zuschauer vor den Fernsehgeräten hatten große Schwierigkeiten, diesen PR-Gag ernst zu nehmen. Selbst ARD-Kommentator Florian Naß sprach von einer „Albernheit“ – und sagte korrekt voraus: „Da wird das Netz durchdrehen.“

Fans wüten auf Twitter: „Erbärmlicher Nonsens“

Auf Twitter zogen viele User über die Werbeaktion her:

  • Marketing hin, Werbung her – aber irgendwie zum Fremdschämen. Es funktioniert aus Werbegründen natürlich für den Autohersteller, aber plump ist es trotzdem.
  • Lieber Sponsorengeld als ein Ballkind ein Leben lang glücklich machen. Cool! Mit Menschen connecten könnt ihr.
  • Ein Spielzeug-VW, der den Ball zum Anstoßpunkt bringt, ist der erbärmlichste Nonsens, den ich je im Fußball gesehen habe.
  • Wie affig ist bitte das Ball-Auto?
  • Da können wir genauso gut wieder die Idee der European Super League hervorholen. Dieser Sport geht vor die Hunde.

+++ EM 2021: Überraschung kurz vor Turnierstart! ZDF verkündet neuen Experten +++

Andere Nutzer versuchen dagegen, die Wogen direkt wieder zu glätten: „Jetzt mal for real: Die Idee ist doch übel geil und ich wette, alle hätten es auch gefeiert, wenn da nicht VW draufgestanden hätte, also kommt mal klar.“ (at)