EM 2021: Erste knallharte Jogi-Entscheidung steht bevor! Davor zittern Löw-Schützlinge

Jogi Löw: Das ist die Karriere des Bundestrainers

Jogi Löw: Das ist die Karriere des Bundestrainers

Bundestrainer Joachim Löw tritt nach der EM im Juli 2021 zurück. Mit der deutschen Nationalmannschaft hat er Großes erreicht. Der Höhepunkt: Der Sieg der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Wir blicken für dich auf seine Karriere zurück.

Beschreibung anzeigen

Nicht mehr lange, dann starten auch Jogi Löw und die DFB-Elf in die EM 2021. Am Dienstagabend steht das Duell mit Weltmeister Frankreich bevor.

Doch bevor das DFB-Team am Montag in das finale Training vor dem EM-Auftakt geht, steht die erste knallharte Entscheidung an, die Jogi Löw bei der EM 2021 zu treffen hat.

EM 2021: Erste knallharte Jogi-Entscheidung steht bevor! Davor zittern Löw-Schützlinge

26 Profis stehen im deutschen EM-Kader für das vierwöchige Turnier. Aufgrund der Corona-Pandemie hatte die Uefa erlaubt bei diesem Turnier drei Spieler mehr als gewöhnlich in den offiziellen Kader zu berufen. Normalerweise besteht ein Kader bei Europameisterschaft oder Weltmeisterschaft aus 23 Spielern.

+++ Wann spielt Deutschland bei der EM 2021? Die Anstoßzeiten des DFB-Teams im Überblick +++

Doch dem Spieltagskader dürfen weiterhin nur 23 Profis anghören. Vor einer EM-Begegnung muss Löw also entscheiden, welche Spieler aus dem Kader gestrichen werden. Es gilt: Aus 26 mach 23.

Für die Begegnung mit Frankreich könnte diese Entscheidung bei zumindest zwei Fällen relativ einfach ausfallen. Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach) und Leon Goretzka (Bayern München) sind angeschlagen. Hofmann fällt definitiv für das Duell mit dem Weltmeister aus, Goretzka ziemlich sicher. Die DFB-Ärzte wollen bei dem wichtigen Mittelfeldmann kein Risiko eingehen. DFB-Direktor Oliver Bierhoff hatte zuletzt deutlich gemacht, dass ein Einsatz zu früh komme.

------------------------------

Der deutsche Kader bei der EM 2021:

  • Tor: Manuel Neuer, Kevin Trapp, Bernd Leno
  • Abwehr: Matthias Ginter, Antonio Rüdiger, Niklas Süle, Mats Hummels, Robin Koch, Robin Gosens, Marcel Halstenberg, Lukas Klostermann, Christian Günter
  • Mittelfeld/Sturm: Emre Can, Toni Kroos, Ilkay Gündogan, Leon Goretzka, Kai Havertz, Joshua Kimmich, Serge Gnabry, Leroy Sané, Thomas Müller, Timo Werner, Jamal Musiala, Jonas Hofmann, Florian Neuhaus, Kevin Volland

------------------------------

Somit bleibt ein fitter Spieler, der gestrichen werden muss. Wer ist der Unglückliche? Vor dieser Entscheidung zittern einige Löw-Schützlinge. Am wahrscheinlichsten dürfte es Christian Günther (SC Freiburg) oder Marcel Halstenberg (RB Leipzig) treffen. Beide sind auf der Position des Linksverteidigers die Alternative zu Stammkraft Robin Gosens. Unwahrscheinlich, dass Löw drei linke Außenverteidiger in den Kader nimmt und dafür einen weiteren Mittelfelspieler oder Stürmer opfert, schließlich fehlen mit Goretzka und Hofmann bereits zwei variable Mittelfeldspieler.

------------------------------

Mehr zur EM 2021:

EM 2021: Teams, Spielplan, Spielorte, Stadien – hier alle Infos!

EM 2021: Wer überträgt das Turnier im TV und wer im Livestream?

EM 2021: DFB-Kader – diese Spieler laufen für Deutschland auf

------------------------------

Hoffnung für denjenigen, den es am Ende trifft: Jog Löw darf vor jedem Spiel neu entscheiden.