Champions League: Uefa sorgt für Entsetzen – mit diesem irren Plan

Die Champions-League-Trophäe könnte 2024 auf eine lange Reise gehen.
Die Champions-League-Trophäe könnte 2024 auf eine lange Reise gehen.
Foto: imago images / Jan Huebner

Das wäre ein Schlag ins Gesicht eines jeden traditionsbewussten Fußballfans! Wie das englische Portal „Morning Consult“ berichtet, beschäftigt sich der europäische Fußballverband UEFA mit einer möglichen Austragung des Finals der Champions League 2024 in New York.

Das Endspiel des europäischen Top-Wettbewerbs Champions League wurde bislang noch nie außerhalb Europas ausgetragen. Der Verband soll nun auf der Suche nach möglichen Werbepartnern für die Ausrichtung in Amerika sein. In den sozialen Medien gehen Fans aller Vereine auf die Barrikaden.

Champions League: Finale in Amerika geplant?

Die Planungen, die eine Schweizer Agentur für die UEFA übernimmt, sollen sogar schon fortgeschritten sein. Demnach beschäftige man sich unter anderem konkret damit, das "MetLife Stadium" der Football-Teams New York Jets und New York Giants als Austragungsort zu nutzen.

Aus einer internen E-Mail, die „Morning Consult“ vorliegt, geht hervor, dass die UEFA bereits seit vergangenem Jahr die Machbarkeit einer außereuropäischen Austragung prüfe. Die Agentur ließ diesbezügliche Anfragen unbeantwortet.

Sollten die Planungen zur Austragung des Champions-League-Endspiels in New York offiziell bestätigt werden, dürfte sich der Protest tradionsbewusster Fans noch weiter ausdehnen. Schon jetzt machen viele Fans im Netz ihren Ärger Luft.

Vor allem englische Fußballfans reagieren bisher mit Wut auf die Berichte. „UEFA, du bist eine Schande!“, schreibt einer. „Das ist lächerlich, ich hoffe das wird nie passieren“, ein anderer.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Borussia Dortmund: BVB-Legende rastet völlig aus – „Ich hab echt einen Kotzreiz!“

FC Schalke 04: Ex-Coach Tedesco bestätigt Angebot aus der Bundesliga

• Top-News des Tages:

Aldi: Nach hitziger Weihnachtsstern-Debatte platzt Discounter der Kragen – „Horst"

Greta Thunberg: Campino mit krasser Aussage über die Klimaaktivistin: „Diese kleine Person“

-------------------------------------

Bereits die Austragung des Europa-League-Finals in Baku hatte viele Fußballfans enttäuscht. Anhänger der Finalisten mussten etliche Kilometer zurücklegen, um in einem nicht ausverkauften und emotionslosen Stadion das europäische Finalspiel zu verfolgen. (the)

 
 

EURE FAVORITEN