Dortmund

Thorgan Hazard mit Borussia Dortmund einig – doch Gladbach lenkt nicht ein

Kommt Thorgan Hazard im Sommer zu Borussia Dortmund?
Kommt Thorgan Hazard im Sommer zu Borussia Dortmund?
Foto: imago/Sven Simon

Dortmund. Borussia Dortmund und Thorgan Hazard sind sich bereits einig – der Belgier soll im Sommer zum BVB kommen.

Der Offensiv-Star von Borussia Mönchengladbach sagte "VTM Nieuws": "Ich habe eine persönliche Vereinbarung mit Borussia Dortmund getroffen." Thorgan Hazard weiter: "Ich habe mit ihnen geredet. Nun liegt es an den Vereinen. Sie befinden sich gerade in Gesprächen. Das braucht Zeit."

Thorgan Hazard: Gladbach fordert 40 Millionen von Borussia Dortmund

Bislang sollen sich die beiden Vereine aber noch nicht einig sein. Wie die „Sport Bild“ berichtet, soll die Gladbach-Manager Max Eberl mindestens 40 Millionen Euro für Thorgan Hazard fordern – diese Summe schreckt den BVB aber ab: BVB-Manager Michael Zorc will wohl nur 25 Millionen Euro bezahlen.

Obwohl Borussia Mönchenglabach auf Transfereinnahmen angewiesen ist, ist für Eberl sicher: Ist die Ablöse nicht hoch genug, muss Hazard bleiben.

Der 45-Jährige: „Sie müssen uns eine Ablösesumme bieten, die seinem Wert als herausragender Offensivspieler in der Bundesliga und Stammspieler in einer der besten Nationalmannschaften der Welt gerecht wird.“

Thorgan Hazard: 2020 ablösefrei nach Dortmund?

Sollten der BVB und Gladbach sich nicht einigen, könnte Hazard im Sommer 2020 ablösefrei zu Dortmund wechseln. Dann läuft sein Vertrag bei den Fohlen aus.

Wie "Bild" berichtet, habe der BVB die Verpflichtung von Hazard schon lange geplant. Demnach hätten die Dortmunder beim Verkauf von Christian Pulisic an Chelsea mit den "Blues" vereinbart, dass diese auf ihr Rückkaufrecht bei Hazard verzichten. Eine solche Klausel hatte Chelsea sich gesichert, als die Londoner den Spieler an Gladbach verkauft hatten.

Thorgan Hazard - seine Karriere

Der FC Chelsea hatte sich 2012 die Dienste des damals 19-Jährigen gesichert. Für 500.000 Euro hatten die "Blues" den Offensiv-Spieler verpflichtet und umgehend an den belgischen Erstligisten Zulte Waregem ausgeliehen.

+++ Borussia Dortmund: TV-Experten Matthäus und Reif rechnen schonungslos mit dem BVB ab – mit diesen deutlichen Worten +++

Nach zwei Jahren bei Zulte Waregem lieh Chelsea den Belgier ein Jahr an die Gladbacher aus und verkaufte Hazard 2015 für 8 Millionen Euro an die Fohlen.

  • 2011 - 2012: RC Lens
    Spiele: 15
    Tore: -
    Vorlagen: 1
  • 2012 - 2014: SV Zulte Waregem
    Spiele: 90
    Tore: 21
    Vorlagen: 29
  • 2014 - heute: Borussia Mönchengladbach
    Spiele: 179
    Tore: 45
    Vorlagen: 43
  • 2013 - heute: Belgien
    Spiele: 21
    Tore: 3
    Vorlagen: 3
 
 

EURE FAVORITEN