Dortmund

FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund: Mit diesen Videos bringen die Vereine ihre Fans in Derby-Stimmung

Am Sonntag kommt es zum Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund.
Am Sonntag kommt es zum Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund.
Foto: imago sportfotodienst

Dortmund. Das Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund wirft schon Tage vor dem Anpfiff seine Schatten voraus.

Die beiden Vereine bringen ihre Fans bereits in Derbystimmung. In den Social-Media-Kanälen der Revierrivalen dreht sich in dieser Woche alles um das mit Spannung erwartete Derby am Sonntag.

FC Schalke 04 – Borussia Dortmund: Clubs machen Fans heiß

Je näher das Spiel rückt, desto emotionaler werden die Postings bei Twitter, Instagram und Facebook. Während Schalke ein bewegendes Trainings-Video präsentierte, gönnt der BVB seinen Fans einen beliebten Schmähgesang.

------------------------------------

• Mehr Themen:

-------------------------------------

„Wer nicht hüpft, der ist ein Schei***!“

Bei Instagram lud der BVB ein Video hoch, das die Südtribüne zeigt. Beim vergangenen Heimspiel gegen den VfB Stuttgart (3:0) sangen die Dortmunder Fans: „Wer nicht hüpft, der ist ein Schei***!“

Und gleich gab es einen Kommentar von Kevin Großkreutz. „Haut sie weg“, schrieb der Ur-Dortmunder: „Alles für den Verein und die Stadt. Viel Erfolg!“

+++ Salif Sané zum FC Schalke 04: Darum wäre der Transfer für die Schalker so ein großer Gewinn +++

Die Schalker besinnen sich derweil auf ihr Image als Malocherclub. Bei Twitter zeigt der Verein ein Video, das die Spieler beim Training zeigt. In der Vorbereitung auf das Derby ackern die Profis fleißig. „Der Derby-Countdown läuft“, schreibt Schalke passend dazu.

So könnten sie spielen:

Schalke: Fährmann – Stambouli, Naldo, Kehrer – Caligiuri, Bentaleb, Meyer, Oczipka – Harit, Goretzka – Burgstaller

Dortmund: Bürki – Piszczek, Sokratis, Toprak, Schmelzer – Sahin, Dahoud – Pulisic, Reus, Philipp - Batshuayi

 
 

EURE FAVORITEN