Veröffentlicht inBVB

FC Bayern – Borussia Dortmund: Salihamidzic haut mit dieser Ansage mächtig auf die Pauke

FC Bayern – Borussia Dortmund: Salihamidzic haut mit dieser Ansage mächtig auf die Pauke

BVB - Bayern: Das waren die Highlights des irren Hinspiels

Das Hinspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern hatte es mächtig in sich. Hier gibt's alle Highlights des Spektakels!

Schluss mit der Bescheidenheit! Vor dem Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund hat Hasan Salihamidzic den Schlagabtausch verbal begonnen.

Der Sportdirektor der Münchner hat vor der Partie des FC Bayern gegen Borussia Dortmund klargestellt, dass für den Rekordmeister am Samstagabend nur ein Sieg in Frage kommt.

Bayern – Dortmund: Salihamidzic mit Kampfansage

„Wir werden das Spiel gewinnen und zeigen, dass wir zu Recht den Anspruch haben, deutscher Meister zu werden“, sagte Salihamidzic dem „Mittags Magazin“ im ZDF: „Wir können mit unserem Sieg am Samstag zeigen, dass der FC Bayern die Benchmark im deutschen Fußball ist.“

Der 42-Jährige weiter: „Wir wissen alle, dass es das Finale um die deutsche Meisterschaft ist. Und wir werden alles dafür tun, das Spiel zu gewinnen.“

Salihamidzic: „Die Mannschaft wird von der ersten Minute an den Gegner unter Druck setzen. Wir wollen den Fans in der Allianz Arena einen offensiven Fußball bieten.“

BVB bleibt bescheiden

Der BVB bleibt hingegen gewohnt zurückhaltend. Vereinspräsident Reinhard Rauball sagte: „Ich freue mich auf das Spiel, weiß aber auch, wie schwierig es wird. Daher hüte ich mich davor, irgendwelche Vorhersagen abzugeben.“

+++ Bayern – BVB im Live-Ticker: Hier alle Infos und Highlights +++

Für Trainer Lucien Favre ist die Partie in München keineswegs ein Endspiel: „Es sind noch sieben Spiele vor uns, und das Spiel bei den Bayern ist eines davon.“

Mario Götze sieht es ähnlich: „Nach dem Spiel sind noch 18 Punkte zu vergeben. Wir haben noch schwierige Aufgaben vor uns. Wir müssen noch nach Freiburg oder nach Gladbach, spielen gegen Schalke.“

Dortmund – Bayern: So lief das Hinspiel

Borussia Dortmund hatte das Hinspiel gegen den FC Bayern im November 3:2 gewonnen. In der spektakulären Partie ging es von An- bis Abpfiff temporeich hin und her.

+++ Bayern – Borussia Dortmund: „Wontorra“ bei Sky wird zur „dritten Halbzeit“ – Vereinsbosse Watzke und Rummenigge zu Gast +++

Robert Lewandowski brachte die Münchner zwei Mal in Führung. Marco Reus glich jeweils für den BVB aus. Den Siegtreffer für die Borussia erzielte Paco Alcacer.