Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: BVB-Star vor Wechsel? Jetzt spricht er selbst Klartext

Gerüchte um Spieler von Borussia Dortmund gibt es immer wieder. Jetzt spricht ein BVB-Star Klartext um seine Zukunft.

© IMAGO/Kirchner-Media

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Bislang hat Borussia Dortmund auf dem Transfermarkt noch nicht viele Spieler geholt. Mit Ramy Bensebaini und Felix Nmecha sind es bislang zwei Transfers, die Sportdirektor Sebastian Kehl getätigt hat. Es gab einige Abgänge, weitere Profis könnten den Verein verlassen.

Einer, um den es in den vergangenen Wochen auch Gerüchte über einen Wechsel gab, ist Salih Özcan. Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund hat jetzt Klartext gesprochen über seine Zukunft.

Borussia Dortmund: BVB-Star vor Wechsel?

In seiner ersten Saison bei Borussia Dortmund hat Salih Özcan knapp die deutsche Meisterschaft verpasst. Für ihn persönlich war es eine ordentliche Spielzeit beim BVB. Anfangs noch durch eine Verletzung ausgebremst, konnte sich der türkische Nationalspieler zurückkämpfen und stand auch oft in der Startelf.


Auch interessant: Borussia Dortmund will Star loswerden – hilft diese drastische Maßnahme?


„Insgesamt bin ich zufrieden. Am Anfang war ich noch verletzt, das war sicher nicht optimal. Aber dann habe ich mich schnell zurechtgefunden und meine Chance genutzt. Ich weiß selbst, dass ich noch torgefährlicher werden muss. Aber daran arbeite ich“, sagte Özcan gegenüber dem „Kölner Stadt-Anzeiger“.

Auch wenn die Verantwortlichen zufrieden sind mit dem 25-Jährigen, gab es zuletzt Wechselgerüchte um Özcan. So soll Medienberichten Werder Bremen an einer Leihe des Mittelfeldspielers interessiert sein.

Özcan spricht Klartext

Doch Özcan spricht Klartext und sieht seine Zukunft bei Borussia Dortmund. „Ich hatte keinen Kontakt zu Werder oder Ole Werner. Ich habe beim BVB einen Vertrag bis 2026. Ich bleibe definitiv in Dortmund und will mit dem BVB wieder angreifen“, sagt der gebürtige Kölner.


Mehr News für dich:


Mit dem BVB will er unbedingt die deutsche Meisterschaft gewinnen und schickte schon jetzt eine deutliche Ansage an den FC Bayern, gegen den die Schwarzgelben am letzten Spieltag den Titel verspielten. „Die Bayern werden wohl ihre Lehren aus der Saison ziehen, aber wir wissen auch, welche große Qualität auch wir haben. Wir wollen endlich den Titel holen. Und das ist möglich“, stellte Özcan klar. Ob der BVB dann in der kommenden Saison tatsächlich wieder um den Titel kämpfen kann, wird sich zeigen.