Borussia Dortmund: Wechsel rückt näher! ER wird bei Top-Klub gehandelt

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Schon seit mehreren Wochen steht der Abgang von Axel Witsel fest. Der Belgier bekommt bei Borussia Dortmund keinen neuen Vertrag und wird den Verein im Sommer ablösefrei verlassen.

An Angeboten mangelt es nicht. Der Mittelfeldprofi von Borussia Dortmund wird jetzt bei einem Top-Klub gehandelt und soll kurz vor der Vertragsunterschrift stehen.

Borussia Dortmund: Wechsel rückt näher!

Axel Witsel stand vier Jahre lang bei Borussia Dortmund unter Vertrag, jetzt ist seine Zeit schon wieder vorbei. Der auslaufende Vertrag wurde nicht verlängert, bereits im Mai kündigte der Belgier seinen Abschied an. „Ich habe noch Lust, drei Jahre auf Top-Niveau zu spielen“, sagte Witsel.

Einen neuen Verein konnte der 33-Jährige bislang noch nicht präsentieren. Doch jetzt rückt der Wechsel immer näher. Der neue Verein von Witsel steht offenbar fest. Wie der belgische Rundfunksender „RBTF“ berichtet, wird der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler am Montag bei Atletico Madrid zum Medizincheck erwartet.

+++ Erling Haaland: BVB-Fans können es nicht glauben – DIESE Nachricht sorgt für Kopfschütteln +++

Borussia Dortmund: Witsel vor Transfer zu Atlético

Am Dienstag soll der belgische Nationalspieler dann einen Einjahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr unterschreiben. In den letzten Tagen gab es mehrere Gerüchte darüber, dass Witsel zu Olympique Marseille wechseln soll. Laut dem Bericht bekam Atléticos Sportdirektor Andrea Berta davon mit und konnte ein Gespräch zwischen Atlético-Coach Diego Simeone und Witsel organisieren.

------------------------------------

Mehr BVB-Nachrichten:

------------------------------------

In diesem soll Simeone den belgischen Nationalspieler von einem Wechsel in die Primera Division überzeugt haben. Nach Standard Lüttich, Benfica Lissabon, Zenit St. Petersburg, Tianjin und Borussia Dortmund wäre Atletico Madrid Witsels sechste Station als Profi. (oa)