Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Dickes Preisschild! SO viel soll Bellingham kosten

Jude Bellingham könnte den BVB am Ende der Saison verlassen. Nun wurde bekannt, wie viel der Engländer kosten soll.

u00a9 IMAGO / Kirchner-Media

Jude Bellingham: Der Aufstieg des nächsten BVB-Wunderkinds

Der Engländer ist zum absoluten Leistungsträger avanciert.

Jude Bellingham ist der absolute Leistungsträger von Borussia Dortmund in der laufenden Saison. Spiel für Spiel überzeugt der Engländer die Fans und Verantwortlichen des BVB. Die guten Leistungen des 19-Jährigen bleiben allerdings auch bei anderen Klubs nicht unbemerkt. Deshalb könnte es sein, dass Bellingham den BVB am Ende der Saison verlässt.

Sollte das allerdings passieren, würde der Engländer keinesfalls zum Schnäppchen werden. Nun wurde nämlich bekannt, wie viel die Verantwortlichen von Borussia Dortmund bei einem Verkauf von Bellingham fordern.

Borussia Dortmund: Wird Bellingham der teuerste Mittelfeldspieler aller Zeiten?

Bei einem Verkauf von Jude Bellingham würde der Engländer ziemlich sicher der teuerste Mittelfeldspieler aller Zeiten werden. Bislang war er Paul Pogba, der für 105 Millionen Euro von Juventus Turin zu Manchester United gewechselt ist. Diesen Rekord dürfte der Engländer locker brechen.

Laut „Transfermarkt“ liegt sein Marktwert jetzt schon bei 90 Millionen Euro. Anders als Erling Haaland besitzt Bellingham keine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag. Wie „Bild“ berichtet, würden die Verantwortlichen des BVB bei einem Verkauf von Bellingham aktuell 150 Millionen Euro für ihren Mittelfeldspieler fordern.

Borussia Dortmund: Viele Interessenten für Bellingham

Dem Bericht zufolge sollen bereits Real Madrid, der FC Chelsea, der FC Liverpool und Manchester City Interesse an Bellingham angemeldet haben. Bei so vielen zahlungskräftigen Klubs scheint es daher nur eine Frage der Zeit zu sein, wann der Engländer den Bundesligisten verlässt.


Mehr News:


In der laufenden Saison kommt der 19-Jährige bereits auf 19 Spiele. In diesen konnte er neun Tore und zwei Vorlagen erzielen. Beim BVB besitzt Bellingham noch einen Vertrag bis 2025.