Eurojackpot: HIER gibt es den Lotto-Schein mit 2 Feldern für nur 2,60 €

Im Eurojackpot sind sagenhafte 98 Millionen Euro. Ein Lotto-Anbieter lockt mit einer 2-für-1-Aktion.

Eurojackpot
Eurojackpot Foto: IMAGO/Michael Gstettenbauer

Der Eurojackpot klettert in Schwindel erregende Höhen: Im Jackpot sind unfassbare 98 Millionen Euro. Sollte am Dienstag ein Gewinner gezogen werden, muss sich der Glückliche um Inflation oder Rente garantiert nie wieder Sorgen machen. Wer jetzt einsteigen möchte, profitiert beim Anbieter LOTTO24 von einem Neukunden-Rabatt und hat schon mit einem Einsatz von 2.60 Euro die Chance auf den prallgefüllten Jackpot!

LOTTO24: Online, seriös und sicher

LOTTO24 ist der führende Anbieter für den Eurojackpot im Internet. Bei dem staatlich lizenzierten Online-Lotto-Kiosk bezahlen Neukunden für einen Schein mit 2 Feldern statt 4,60 Euro nur 2,60 Euro. Hier geht’s zur Sparaktion von LOTTO24 und DER WESTEN🛒

Die Vorteile von LOTTO24:

  • Online: Schein kann nicht verloren gehen
  • Bequem: Tippabgabe bis kurz vor Annahmeschluss um 18:35 Uhr
  • Seriös: Mehr als 3,5 Millionen Kunden und mehr als 10.000 Kundenbewertungen
  • Unkompliziert: Anmeldung in wenigen Schritten
  • Flexibel: Bezahlung via Kreditkarte, Paypal, Klarna oder Lastschrift
  • Praktisch: LOTTO24 gibt es auch als App
  • Sicher: TÜV-zertifizierter Datenschutz
  • Kompetent: Kundenservice via Telefon (kostenlose Hotline 040299960996), Mail oder Live-Chat

So funktioniert der Eurojackpot

Der Eurojackpot ist die faszinierendste Lotterie Europas. Lotto-Spieler aus 19 europäischen Ländern sind am Start und hoffen auf den Gewinn und das Ticket zu einem sorgenfreien Leben. Der größtmögliche Jackpot: 120 Millionen Euro. Die Ziehungen sind immer am Dienstag und Freitag.

2o23 wurde der Eurojackpot 16-mal geknackt. 12-mal ging der Geldregen in Deutschland nieder. Der Reiz der Lotterie ist offensichtlich, der Gewinn eines Eurojackpots bedeutet: Nie wieder arbeiten.

So funktioniert die Teilnahme am Eurojackpot bei LOTTO24:

  1. Ein Schein besteht aus bis zu acht Feldern.
  2. Im oberen Zahlenblock jedes Feldes fünf Glückszahlen ankreuzen. Im unteren Zahlenblock für zwei Eurozahlen entscheiden.
  3. Optional: Nach einem Klick auf „Zufallszahlen“ füllt ein Zufallsgenerator die Felder aus.
  4. Ob 2 Felder oder mehr: Dank der Rabatt-Aktion ist der Schein 2 Euro günstiger🛒
  5. Optional: Zusatzlotterien dazu buchen (GlücksSpirale, Spiel 77, SUPER 6).
  6. Ziehungstag auswählen.
  7. Auf „Speichern“ klicken. Einmal teilnehmen oder Dauerauftrag einrichten, um keine Ziehung mehr zu verpassen.
  8. Abschließend registrieren und bezahlen.
Zahlenfeld bei LOTTO24 für den Eurojackpot
Das Prinzip beim Eurojackpot: 5 aus 50 und 2 aus 12. Foto: LOTTO24

Was sind Gewinnklassen?

Die Eurojackpot-Lotterie umfasst zwölf Gewinnklassen. Für die 1. Gewinnklasse sind sieben richtige Zahlen notwendig. Die 1. Gewinnklasse entspricht dem Jackpot und einem 10 Millionen Euro Mindestgewinn. Wird der Jackpot über einen längeren Zeitraum nicht geknackt, kommen weitere Millionen von Ziehung zu Ziehung dazu. Der Jackpot ist bei 120 Millionen Euro gedeckelt. Liegen mehrere Spieler mit ihren Tipps richtig, wird der Gewinn aufgeteilt. Die Gewinnzahlen kann man auf der Seite „Eurojackpot Gewinnzahlen” einsehen.

Für die 2. Gewinnklasse benötigen Lotto-Spieler fünf Zahlen und eine 1 Eurozahl. Für die 12. Gewinnklasse reichen schließlich zwei Zahlen und eine Eurozahl aus. Von Gewinnklasse zu Gewinnklasse wird es also wahrscheinlicher zu gewinnen. Aber: Je niedriger die Gewinnklasse, desto geringer der Gewinn.

Eurojackpot: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Der Eurojackpot verhilft regelmäßig zu unermesslichem Reichtum. Bei der Ziehung am Dienstag können Glücksritter 98 Millionen Euro gewinnen. Wird der Jackpot weiterhin nicht geknackt, wächst er auf bis auf 120 Millionen Euro an.

Wie bei den meisten anderen Millionen-Lotterien auch, gewinnt nicht jedes zweite oder dritte Los den Jackpot. Tatsächlich beträgt die Gewinnchance etwa 1 zu 140 Millionen und ist damit vergleichbar mit der Gewinnchance von LOTTO 6aus49. Der Unterschied: Beim LOTTO 6aus49 enthält der größtmögliche Jackpot „nur“ 50 Millionen und damit weniger als die Hälfte des maximalen Eurojackpots.

Dank der Aktion von LOTTO24🛒 sind Neukunden bereits mit 2,60 Euro und 2 Feldern dabei. Ein kleines Wagnis angesichts des gigantischen Gewinns.

Ab 18 Jahren • Glücksspielsucht • Hilfe unter buwei.de • Lotterievermittler gem. amtl. Whitelist • Gewinnwahrscheinlichkeit 1:140 Mio.